+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Brechtes »die Maßnahme« und die AfD

Buch von Günter Scholdt

93018510

nur 8,50 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
93018510
Im Sortiment seit:
25.09.2020
Erscheinungsdatum:
15.09.2020
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Scholdt, Günter
Verlag:
Antaios, Verlag
Kubitschek, G”tz
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Sprachwissenschaft
Sonstiges
Seiten:
96
Reihe:
Kaplaken
Gewicht:
120 gr
Beschreibung
Bertolt Brechts Theaterstück Die Maßnahme ist eine der am wenigsten verhohlenen Rechtfertigungen eines revolutionären, kommunistischen Mords. 1930 uraufgeführt, galt es unter Kommunisten als Verrat: Zu offen wurde innerparteiliche Herrschafts- und Gewaltpraxis dargestellt und legitimiert. Der Literaturwissenschaftler und politische Publizist Scholdt legt Die Maßnahme in den Hintergrund einer schonungslosen Lageanalyse: Deutschland 2020 bedeutet Unterdrückung und Zersetzung von Alternativen mit allen Mitteln. Aber auch mit der parteipolitischen Alternative der AfD, geht Scholdt hart ins Gericht.
Information zum Autor
Günter Scholdt ist Jahrgang 1946 und lehrte als Professor für Deutsche Literaturwissenschaft an der Universität des Saarlandes, wo er auch Leiter des Literaturarchivs Saar-Lor-Lux-Elsaß war.