+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Aufprall

Roman - 500 - 16976108

Buch von Heinz Bude , Bettina Munk und Karin Wieland

92976145
Zum Vergrößern anklicken

nur 24,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
92976145
Im Sortiment seit:
17.09.2020
Erscheinungsdatum:
21.09.2020
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Bude, Heinz
Munk, Bettina
Wieland, Karin
Verlag:
Hanser, Carl GmbH + Co.
Hanser, Carl
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Romane, Erzählungen
Seiten:
377
Abbildungen:
Mit Abbildungen
Gewicht:
538 gr
Beschreibung
Westberlin, achtziger Jahre, Hausbesetzung, Punk, Aids, Tschernobyl: Heinz Bude, Bettina Munk und Karin Wieland schreiben den Roman einer Generation.

"No Future": Unter dieser Parole besetzt eine Gruppe junger Leute Anfang der Achtzigerjahre ein Haus in Kreuzberg. Aufbruchsstimmung wechselt mit inneren Streitigkeiten unter der ständigen Bedrohung durch die Staatsgewalt. Bis bei einem Unfall eine Besetzerin ums Leben kommt. Was sie hier erzählen, haben Heinz Bude, Bettina Munk und Karin Wieland so oder ähnlich erlebt. Aufprall spielt in einer Welt von Punk, Straßenschlachten, AIDS, Drogen, rauer Kunst und wilden Theorien, bloßem Sex und tiefer Zuneigung, zu einer Zeit, die keine Kompromisse kannte. Als hinter dem besetzten Haus die Mauer fällt sind die Achtziger vorbei. In diesem großen, impulsiven Roman leben sie noch einmal auf.
Information
ein spannedes Kapitel aus der Geschichte der Bundesrepublik

die Berliner Proteste der 1980er-Jahre haben das Lebensgefühl im ganzen Land verändert
Information zum Autor
Heinz Bude, geboren 1954, studierte Soziologie, Philosophie und Psychologie. Seit 2000 ist er Inhaber des Lehrstuhls für Makrosoziologie an der Universität Kassel. Er lebt in Berlin. Im Carl Hanser Verlag erschien zuletzt: Aufprall (2020). h**p://heinzbude.de/


Bilder