+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Der Fremde aus Paris

Roman - 160 - 16959639

Buch von Isabella Hammad

92959953
Zum Vergrößern anklicken

nur 24,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
92959953
Im Sortiment seit:
10.09.2020
Erscheinungsdatum:
14.09.2020
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Originaltitel:
The Parisian
Autor:
Hammad, Isabella
Übersetzung:
Ahrens, Henning
Verlag:
Luchterhand Literaturvlg.
Luchterhand
Originalsprache:
Englisch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Romane, Erzählungen
Seiten:
736
Abbildungen:
farbige Landkarten
Gewicht:
850 gr
Beschreibung
Montpellier, zu Beginn des Ersten Weltkriegs: Als der junge Palästinenser Midhat von Bord eines Dampfers aus Alexandria geht, ist das für ihn der Aufbruch in eine strahlende Zukunft. Begierig wirft er sich in sein Medizinstudium, saugt die französische Kultur auf, verliebt sich in die emanzipierte Jeannette. Doch in den vom Krieg aufgeschreckten bürgerlichen Salons bleibt Midhat ein Fremder - und muss lernen, wie zerbrechlich alles ist: aus Freunden werden Feinde, aus Liebe wird Verrat. Er flüchtet sich in das exzessive Treiben in Paris und von dort zurück in die strenge väterliche Obhut nach Palästina. Doch auch aus seiner Heimat ist im Streben um Unabhängigkeit mittlerweile ein Pulverfass geworden... Virtuos erzählt Isabella Hammad vom Leben eines Grenzgängers und Wurzellosen. Es ist der bewegende Roman einer Liebe zwischen den Kulturen und das Epos einer Zeitenwende - von klassischer Brillanz und unerhörter Aktualität.
Information
. Der große Roman einer Liebe zwischen den Kulturen und das Epos einer Zeitenwende.
. New York Times: einer der wichtigsten Romane 2019.
. Von klassischer Brillanz und unerhörter Aktualität.
. »Ein fesselnder historischer Roman, eine ergreifende Liebesgeschichte und eine eindrucksvolle Familiensaga.« (Jonathan Safran Foer)
. »Dass dieser grandiose Roman das Debüt einer Autorin in den Zwanzigern sein soll, scheint unmöglich und ist dennoch wahr. Isabella Hammad ist ein ungeheures Talent und ihr Buch ein Wunder.« Zadie Smith
. Parallel erscheint das Hörbuch im Hörverlag.
Information zum Autor
ISABELLA HAMMAD wuchs in London auf, lebt in London und New York. Ihre Erzählungen erschienen u.a. in The Paris Review und wurden mit dem Plimpton Prize for Fiction ausgezeichnet. Ihr Debütroman »Der Fremde aus Paris« ist angelehnt an die Geschichte ihres eigenen Urgroßvaters. Er wurde weltweit in 16 Länder verkauft und ist für den Observer eines der wichtigsten Debüts sowie für die New York Times einer der wichtigsten Romane 2019.
Bilder