+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Schickt die Bischöfe in die Wüste!

Was eine Kirche in der Krise neu von Jesus lernen muss - 200 - 16944832

Taschenbuch von Michael Gmelch

92945316
Zum Vergrößern anklicken

nur 16,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
92945316
Im Sortiment seit:
05.09.2020
Erscheinungsdatum:
09/2020
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Gmelch, Michael
Verlag:
Echter Verlag GmbH
ECHTER Verlag GmbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Religion
Theologie, Christentum
Seiten:
204
Gewicht:
248 gr
Beschreibung
Nach seiner Taufe ging Jesus für 40 Tage in die Wüste - nicht jedoch in eine Theologenschule! Dort hat er Entscheidendes gelernt. Es war für ihn ein spiritueller Initiationsprozess erster Güte, gleichsam die theologische Ouvertüre dafür, wie er anschließend von Gott sprach, pastoral handelte und sich kritisch mit der religiösen Institution seiner Zeit auseinandersetzte.
Ausgehend von den biblischen Berichten und seinen eigenen langjährigen Wüstenerfahrungen ist Michael Gmelch überzeugt: Würden sich Christen auf allen kirchlichen Ebenen auf die Herausforderung einer Wüstenerfahrung einlassen, hätten wir ganz andere jesuanisch geprägte Persönlichkeiten, insbesondere in Leitungspositionen. Sie wären mutiger und offener, näher an Gott und den Menschen. Sie würden nicht ängstlich auf Tradition beharren, klerikale Verhaltensmuster hinter sich lassen und neue Wege wagen.
Information zum Autor
Michael Gmelch, Dr. Dr. theol., geboren 1959; Studium der Theologie und Pastoralpsychologie in Eichstätt, Lyon, Würzburg und Rom, Priester der Diözese Eichstätt,
Mitglied der Priestergemeinschaft Jesus Caritas (Charles de Foucauld), Militärdekan an der Universität der Bundeswehr in München; Begleiter von Wüstentouren.
Bilder