+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Ich stehe hier, weil ich gut bin

Allein unter Männern: Eine Herzchirurgin kämpft sich durch - 250 - 16939677

Taschenbuch von Dilek Gürsoy

92939709
Zum Vergrößern anklicken

nur 16,95 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
92939709
Im Sortiment seit:
03.09.2020
Erscheinungsdatum:
04.09.2020
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Klappenbroschur
Autor:
Gürsoy, Dilek
Verlag:
Eden Books
Eden Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH
Originalsprache:
Deutsch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Biographien, Erinnerungen
Seiten:
240
Gewicht:
257 gr
Beschreibung
Von den inzwischen deutlich mehr weiblichen als männlichen Studierenden der Humanmedizin landen später nur wenige in Führungspositionen. Eine Frau auf dem Weg an die Spitze ist die Chirurgin Dr. med. Dilek Gürsoy. Geboren mitten in Deutschland als Tochter türkischer Gastarbeiter, die Mutter Analphabetin und Fließbandarbeiterin, der Vater Fabrikarbeiter. Früh träumt sie davon, Ärztin zu werden und ergreift sich ihr auftuende Chancen mit beiden Händen. Heute ist Dilek Gürsoy Medizinerin des Jahres 2019.
Überraschend offen und ehrlich zeigt die im In- und Ausland erfolgreich operierende und forschende Herz- und Kunstherzchirurgin die Hürden auf, die sie als Frau nehmen muss, um sich im OP zu behaupten - allein in einer Männerdomäne mit nur fünf Prozent Frauen in Führungspositionen. In Episoden aus dem Klinikalltag beschreibt sie, wie es sich anfühlt, an die gläserne Decke zu stoßen - und dass Kompetenz und Selbstbewusstsein nicht so viel zählen wie seit langem stabile Männernetzwerke.
Information
- Die »Medizinerin des Jahres 2019« berichtet aus dem Klinikalltag und belegt die gläserne Decke, an die jene Frauen stoßen, die es in der Medizin und anderswo an die Spitze schaffen wollen
- Als Vorbild für Mediziner*innen, Frauen und Migrant*innen beschreibt Dilek Gürsoy ihren Weg an die Spitze: persönlich, ehrlich und offen
- Zu Gast auf dem Roten Sofa bei NDR DAS! am 8.9.2020
- Zu Gast im WDR Kölner Treff
- Großes Interview in der Vogue Business
- Porträts in Frauenmagazinen (EMOTION, freundin, Brigitte)
Information zum Autor
Dr. med. Dilek Gürsoy (1976) aus Neuss ist eine Herz- und Kunstherzchirurgin, die seit Jahren erfolgreich operiert und an der Entwicklung eines modernen Kunstherzes forscht. Bereits 2012 implantierte die Tochter türkischer Gastarbeiter als erste Frau in Europa ein komplettes Kunstherz. Für ihre Leistung und Engagement rund um die Kunstherztherapie wurde sie bereits mehrfach ausgezeichnet. Zuletzt erhielt sie den MEDICAL WOMAN OF THE YEAR AWARD 2019.
Bilder