+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Im ersten Gang geht´s immer rauf

Mit dem R4 durch Frankreich - 500 - 16925686

Taschenbuch von Anke Steinemann und Jens F. Meyer

92925972
Zum Vergrößern anklicken

nur 16,95 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
92925972
Im Sortiment seit:
29.08.2020
Erscheinungsdatum:
01.09.2020
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Klappenbroschur
Autor:
Steinemann, Anke
Meyer, Jens F.
Verlag:
traveldiary
360°medien - traveldiary
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Reiseberichte
Europa
Seiten:
255
Herkunft:
LITAUEN (LT)
Gewicht:
423 gr
Beschreibung
Anke Steinemann und Jens F. Meyer fahren mit dem Renault 4 auf den Routes départementales Tausende Kilometer durch Frankreich, immer der Nase nach, klassisch mit Michelin-Atlas an Bord und der Gewissheit, morgens nicht zu wissen,wo sie abends landen und schlafen werden. Sie treffen auf originelle Burgbesitzer, Pure-Butter-Bretonen und normannische Marmeladenzauberer. Sie entdecken den Eiffelturm in einem Vorgarten, hören die Sterne über einer Abtei knistern und stehen vor dem Tor zum Paradies für R4-Fahrer. Dabei bleiben sie stets ihrer Linie treu, sich auf den D-Straßen vom Zufall zu Zielen navigieren zu lassen, die in keinem anderen Reiseführer zu finden sind. Chambord kennt doch jeder! Aber was ist mit dem Käse von Mézilles, den Stufen von Sotteville und den Stielaugen von Putanges-Pont-Écrepin?

Der R4, neben der "Ente" die zweite französische Automobil-Ikone, dient ihnen als Türöffner auch in manches verschlossene französische Herz. 34 PS. 34 Kapitel. Tausende Eindrücke. Eine fröhliche, abenteuerliche, sinnliche Reise, witzig und wortgewandt in Form gegossen, von Poesie durchströmt und leidenschaftlich erzählt. Ein Reiseerlebnisbuch mit romanesken
Zügen.
Information zum Autor
Anke Steinemann (*1962) ist studierte Diplom-Ingenieurin Textiltechnik. Geboren in Leichlingen bei Köln, hat es sie über Mönchengladbach, Bielefeld und Detmold in die Rattenfängerstadt Hameln verschlagen. Sie ist seit über zwei Jahrzehnten als freie Autorin tätig. Besonders hervorgetan hat sie sich dabei im Bereich Reise sowie Garten & Terrasse. Ihre frankophile Ader lebt sie zusammen mit ihrem Mann Jens F. Meyer (*1970) seit vielen Jahren beim Reisen durch ganz Frankreich aus. Der gebürtige Hamelner ist ausgebildeter Tageszeitungsredakteur, Kolumnist und Buchautor. In diesem Buch liegt der Schwerpunkt auf der nördlichen Hälfte "eines wunderschönen Landes mit wundervollen Menschen".
Bilder