+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Das Logbuch der Hundertjährigen

Wissenswertes von A-Z für ein vitales und vergnügtes Leben - 50 - 16925476

Buch von Antje Göttert

92925940
Zum Vergrößern anklicken

nur 27,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
92925940
Im Sortiment seit:
29.08.2020
Erscheinungsdatum:
09/2020
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Göttert, Antje
Verlag:
Sheema Medien Verlag
Sheema-Medien
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Gesundheit
Körperpflege, Allgemeines, Lexika
Seiten:
520
Herkunft:
TSCHECHISCHE REPUBLIK (CZ)
Gewicht:
856 gr
Beschreibung
Vital und vergnügt leben bis ins hohe Alter - geht das? Aber ja!
Wir verfügen über starke innere Heilkräfte, die uns dabei bestmöglich unterstützen.
Damit Sie Ihre inneren Heilkräfte schützen und aktivieren können, informiert Sie dieses Buch von A wie Atmung bis Z wie Zähne über alltagsgerechte und effektive Maßnahmen.
Aktuell, übersichtlich und auf unterhaltsame Art vermittelt die Autorin neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und alte Weisheiten. So können Sie selbstwirksam aktiv werden und sich entspannt auf die kleinen und großen Wellen des Lebens einlassen. Ein Buch, das Lust zum Leben macht!
Antje Göttert ist niedergelassene Fachärztin für Dermatologie und Allergologie. Sie ist darüber hinaus in Naturheilmedizin, Homöopathie und vielen weiteren Methoden ausgebildet, die die Natur des Menschen im Mittelpunkt und alle Ebenen des Menschseins im Blick haben.
Information zum Autor
Dr. med. Antje Göttert ist seit 1998 als Hautärztin niedergelassen. Sie lebt und arbeitet in Wiesbaden und ist Mutter dreier Kinder. Während und nach ihrer Facharztausbildung absolvierte sie ärztliche Weiterbildungen in Naturheilverfahren und Homöopathie, außerdem in der sinnzentrierten Psychotherapie nach Viktor Frankl. Ende der 1990er Jahre nahm sie an mehreren Kursen des Schweizer Naturheilarztes Natale Ferronato teil. In den vergangenen Jahren lernte sie von ganzheitsmedizinisch und ursachenorientierten Ärzten wie Dietrich Klinghardt und Joachim Mutter. Im Mittelpunkt ihrer Arbeit stehen die inneren Heilkräfte und die Prävention. In einem ausführlichen Gespräch und einer eingehenden Untersuchung erfasst sie den Menschen mit all seinen Ebenen. Achtsam und aufmerksam begegnet sie ihren Patienten auf Augenhöhe, um ihre Anliegen und ihre Nöte zu erfassen. Ihre Behandlungen sind individuell und intuitiv ausgerichtet. Ihr Wissen und ihre Erfahrungen sind das Gerüst, um das sich die Blüten ranken, die in der Begegnung mit den Patienten entstehen. So begleitet sie ihre Patienten auf dem Weg zu eigenverantwortlichem Handeln für ein vitales und freudvolles Leben bis ins hohe Alter. Sie sagt: "Meine Vision? Ärzte mit Herz und Verstand vermitteln ihren Patienten, wie sie präventiv und eigenverantwortlich für ihr Wohlbefinden und ihre Vitalität sorgen können."
Bilder