+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Ponyschule Trippelwick - Teil 3: Schiefer die Ponys nie singen

Lesung mit Musik mit Gabrielle Pietermann - 30 - 12967443

Audio-CD von Ellie Mattes

92907216
Zum Vergrößern anklicken

nur 13,09 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
92907216
Im Sortiment seit:
21.08.2020
Erscheinungsdatum:
21.08.2020
Medium:
Audio-CD
Inhalt:
2 Audio-CDs
Autor:
Mattes, Ellie
Vorleser:
Pietermann, Gabrielle
Illustrator:
Lauber, Larisa
Verlag:
Audio Verlag Der GmbH
Der Audio Verlag
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Kinder-
Jugendromane u. -erzählungen
Gattung:
Hörbuch
Laufzeit:
154 Minuten
Empfohlenes Alter:
ab 8 Jahre
Gewicht:
110 gr
Beschreibung
Annelie ist begeistert: Obwohl Ponys eigentlich gar kein Weihnachten feiern, wird im Internat für Ponyflüsterer gewichtelt. Doch dann zieht Annelie ausgerechnet den Ponydirektor. Was soll sie ihm bloß schenken? Zufällig hört sie, dass er einen Hinweis auf den Schatz der Gräfin Trippelwick gefunden hat. Kann Annelie das Rätsel mit Hilfe ihrer Freunde und ihres Gefährtenponys Henry knacken? Das wäre das ponytastischste Wichtelgeschenk aller Zeiten!

Lesung mit Musik mit Gabrielle Pietermann
2 CDs | ca. 2 h 34 min
Information
- Die Hörbücher zur Spitzentitel-Reihe bei Dragonfly
- Magische Gefährten, sprechende Tiere, Ponys, Internatsleben - das Beste aus allen Trends im Mädchenbuch
- Besticht mit warmherzigem Charme und humorvollen Tiercharakteren
- Ein Muss für alle Pferdefans
- Wir werben in: DeinSpiegel, buch aktuell, Wendy
Information zum Autor
Ellie Mattes wuchs zwischen Pferden und Ponys auf. Später kamen noch zwei entzückende Esel hinzu - nur auf Zebras und Einhörner muss sie bis heute verzichten. Mit ihrer Familie lebt sie in einem Häuschen mitten im Wald, und dort geht es ziemlich ponytastisch zu.
Bilder