+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Kinder mit herausforderndem Verhalten

wahrnehmen - verstehen - begleiten. Ein heilpädagogisches Handlungskonzept - 100 - 12938999

Taschenbuch von Maja Nollau

92877784
Zum Vergrößern anklicken

nur 24,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
92877784
Im Sortiment seit:
15.08.2020
Erscheinungsdatum:
17.08.2020
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Nollau, Maja
Verlag:
Herder Verlag GmbH
Herder GmbH, Verlag
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Kindergarten
Vorschulpädagogik
Seiten:
208
Abbildungen:
7 Fotos Kapiteleingang Tabellen ca. 15 Grafiken / Schaubilder
Herkunft:
LETTLAND (LV)
Gewicht:
681 gr
Beschreibung
Verhaltensauffällige Kinder stellen im pädagogischen Alltag oft eine Herausforderung für Erzieher und Erzieherinnen dar. Welches kindliche Verhalten wird in der fachlichen Auseinandersetzung als auffällig verstanden? Welche Ursachen und welche Bedeutung hat es? Und welche Unterstützung kann und muss eine pädagogische Fachkraft für eine gute Entwicklung des Kindes leisten? Anhand zahlreicher Praxis-Beispiele vermittelt das Buch neben Fachwissen und methodischen Handlungsaspekten auch Grundlagenwissen zu Ursachenforschung, Intervention und Prävention.
Mit Checklisten und Arbeitshilfen zur Reflexion und Planung des eigenen pädagogischen Handelns.
Information
> Vom Stören und dazugehören
> Inklusive Pädagogik in der Praxis
> Stärkung der Bedürfnis- und Ressourcenorientierung
> Mit Checklisten und Arbeitshilfen zur Reflexion
Information zum Autor
Maja Nollau, Diplom-Heilpädagogin, ist freiberuflich als Heilpädagogin tätig, arbeitet als Fachberaterin und gibt Weiterbildungen in pädagogischen Einrichtungen; außerdem ist sie Dozentin für Heilpädagogik im Fachbereich Inklusion an der Johanniter-Akademie Mitteldeutschland in Leipzig.
Bilder
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren