+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Die Stunde des Jeremia

Für eine Kirche, die Jesus nicht verrät - 80 - 16661749

Taschenbuch von Eugen Drewermann und Michael Albus

92661036
Zum Vergrößern anklicken

nur 20,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
92661036
Im Sortiment seit:
11.07.2020
Erscheinungsdatum:
06.07.2020
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Drewermann, Eugen
Albus, Michael
Verlag:
Patmos-Verlag
Patmos Verlag
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Religion
Theologie, Christentum
Seiten:
200
Gewicht:
307 gr
Beschreibung
Wir erleben gerade den Kollaps all dessen, was bislang die »Stärke« der katholischen Kirche als monarchisches System ausgemacht hat. Eugen Drewermanns Diagnose im Gespräch mit Michael Albus lautet: Das ist die Stunde des biblischen Propheten Jeremia, der im Untergang eines alten Gottesbildes ein neues verkündet: Jeder hat die Fähigkeit, auf Gott zu hören in seinem Herzen. Die Hoffnung richtet sich auf kleine Gruppen, die erfahren: Gott ist nicht gebunden an ein klerikales System, Gott liegt in den Händen der Gemeinde: »Es gibt keine organisatorische, befehlsausgebende Stelle, keine Behörde mehr. Wir haben dann eigentlich nur noch das Gotteswort in den Kreisen derer, die an ihm festhalten und es befolgen wollen mit Kopf und Herz.«
Information zum Autor
DR. EUGEN DREWERMANN ist Theologe, Psychoanalytiker und Schriftsteller mit internationaler Reichweite; er gehört zu den bedeutendsten theologischen Autoren. Der gefragte Referent nimmt immer wieder Stellung zu aktuellen gesellschaftspolitischen Fragen.

DR. MICHAEL ALBUS ist Professor für Religionsdidaktik der Medien an der Theologischen Fakultät der Universität Freiburg. Der Theologe und Journalist ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen zu gesellschaftlichen und religiösen Themen.
Bilder