+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Das A. D. S.-Buch. Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom

Neue Konzentrationshilfen für Zappelphilippe und Träumer. Neu: Das OptiMind-Konzept für Eltern, Lehrer, Therapeuten - 300 - 16591621

Taschenbuch von Elisabeth Aust-Claus und Petra-Marina Hammer

92590645
Zum Vergrößern anklicken

nur 20,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
92590645
Im Sortiment seit:
08.07.2020
Erscheinungsdatum:
29.06.2020
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
21. Auflage von 1920
21. Auflage
Autor:
Aust-Claus, Elisabeth
Hammer, Petra-Marina
Verlag:
Oberstebrink
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Erziehung
Bildung, Erziehungsratgeber
Seiten:
317
Abbildungen:
Farb. illustr.
Reihe:
ObersteBrink Eltern-Bibliothek
Gewicht:
525 gr
Beschreibung
Kennen Sie auch Kinder, die ständig auf Hochtouren laufen, sich leicht ablenken lassen, ungeduldig und impulsiv reagieren, unorganisiert und chaotisch wirken, dauernd in Aktion sind und immer sofort ausflippen? Kinder, die zerstreut
und vergesslich sind, nicht zuhören und "auf Durchzug" schalten, vor sich hin träumen, nie fertig werden, oft ein "Brett vor dem Kopf" haben und abwesend wirken?
Die einen sind die hyperaktiven "Zappelphilippe", die anderen die "Träumer": Kinder mit A.D.S (Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom). Sie sind meist intelligent, phantasievoll, kreativ und oft sogar hochbegabt. Aber sie können die Flut von Eindrücken, die laufend auf sie einstürmen, nicht richtig filtern, sortieren und verarbeiten. Das führt schnell zum Chaos im Kopf. Deshalb flippen A.D.S-Kinder leicht aus - oder sie schalten einfach ab. Das führt zu Stress in der Familie, im Kindergarten und in der Schule. Das A.D.S-Buch zeigt, wie Sie A.D.S-Kindern helfen können, ihr Leben erfolgreich zu meistern. Mit OptiMind® - dem Team-Konzept für Eltern, Lehrer, Therapeuten. Das erste Buch aus kinderärztlicher und psychotherapeutischer Sicht - für die hyperaktiven "Zappelphilippe" und die "Träumer". Mit vielen Fallbeispielen und Checklisten, Plänen und Anleitungen.
Information zum Autor
Dr. med. Elisabeth Aust-Claus ist Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin (Spezialgebiet Neuropädiatrie) und Systemische Familientherapeutin. Seit 1991 betreut sie in eigener Praxis Kinder mit neurologischen Krankheiten und Entwicklungsproblemen. Ein Schwerpunkt: Kinder mit Wahrnehmungs- und Aufmerksamkeitsstörungen (ADS) und Teil-Leistungsstörungen. Zusammen mit Dr. med. Dieter Claus hat sie das OptiMind®-Institut gegründet, um über ADS zu informieren, wissenschaftliche Erkenntnisse und effektive Hilfen zu vermitteln.
Bilder