+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Beziehungskünstler

Wie kreative Paare die Liebe meistern - 500 - 16505651

Buch von Barbara von Bechtolsheim

92505201
Zum Vergrößern anklicken

nur 24,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
92505201
Im Sortiment seit:
06.06.2020
Erscheinungsdatum:
05/2020
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Bechtolsheim, Barbara von
Verlag:
Süddeutsche Zeitung
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Geschichte
Allgemeines, Lexika
Seiten:
240
Gewicht:
445 gr
Beschreibung
Nicht nur für Künstler ist Beziehung eine Kunst. Das Buch Beziehungskünstler betrachtet berühmte Künstlerpaare, deren Beziehung Kunst hervorgebracht hat, Werke besonderer Kreativer aus Literatur, Bildender Kunst und Musik.
Das Augenmerk ist auf die Menschen, ihre Kreativität und das Gelingen gerichtet. Was war besonders beglückend und bereichernd in der Beziehung, etwa bei Rosa Loy & Neo Rauch, Joan Baez & Bob Dylan, Marilyn Monroe & Arthur Miller?
Wie haben Ingeborg Bachmann & Paul Celan oder Else Lasker-Schüler & Gottfried Benn Rivalität und Berühmtheit, Alltag und Verlust in künstlerische Arbeit übersetzt? Wie können uns diese Geschichten inspirieren?

BEZIEHUNGSKÜNSTLER verbindet feinsinnige Künstlerbiografie mit dem Mut zur Liebe. Mit einem Vorwort von Alain de Botton, The School of Life, London.

16 bekannte und beliebte Künstlerpaare in ihrer Beziehung wie Rosa Loy & Neo Rauch, Joan Baez & Bob Dylan, Marilyn Monroe & Arthur Miller
Die Bedeutung der Liebe für das künstlerische Schaffen
Wie Kunst und Kreativität die Liebe beflügeln
Information zum Autor
Seit dem Studium der Literaturwissenschaft, Psychologie und Philosophie spürt Barbara
v. Bechtolsheim der praktischen Relevanz von Literatur und Kunst für das Leben nach.
Hieraus hat sich ein Schwerpunkt in Forschung und Lehre zu Künstlerpaaren und deren
Kreativität entwickelt.
Bilder