+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Notfallsanitäter Heute

Buch von Jürgen Luxem , Klaus Runggaldier , Harald Karutz und Frank Flake

92314444
Zum Vergrößern anklicken

nur 100,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
92314444
Im Sortiment seit:
17.05.2020
Erscheinungsdatum:
19.05.2020
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Auflage:
7. Auflage von 1920
7. Auflage
Redaktion:
Luxem, Jürgen
Runggaldier, Klaus
Karutz, Harald
Flake, Frank
Verlag:
Urban & Fischer/Elsevier
Urban & Fischer in Elsevier
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Medizin
Allgemeines, Lexika
Seiten:
1464
Abbildungen:
930 farbige Abbildungen
Herkunft:
ITALIEN (IT)
Gewicht:
3243 gr
Beschreibung
Notfallsanitäter Heute ist IHR Standardlehrwerk für die Ausbildung zum Notfallsanitäter und DAS Nachschlagewerk Nummer 1 für die Rettungsdienstpraxis.

Zehn Themenbereiche in Anlehnung an die Ausbildungs- und Prüfungsverordnung geben eine klare Struktur für das Lehren und Lernen.

Fallbeispiele/Szenarios am Kapitelanfang sowie deren Auflösungen am Kapitelende erleichtern den Einstieg ins jeweilige Thema.

Stichpunktartige Inhaltsübersichten bieten einen Überblick über jedes Kapitel.

Fragensammlungen am Ende jedes Kapitels unterstützen beim Lernen und Wiederholen.

Fokus-Kästen fassen die wichtigsten Inhalte pointiert zusammen.

Fotos, Zeichnungen, Kästen und Tabellen sorgen für eine noch bessere Anschaulichkeit und Vermittlung der Inhalte.

Neu in der 7. Auflage:

Überarbeitung und Ergänzung der Inhalte aller Kapitel;

160 neue zusätzliche Abbildungen;

Zusammenfassungskästen ("Im Fokus") in allen Kapiteln;

Moderne Grafiken zur Erklärung von Zusammenhängen;

Neues Online-Material:

6 Powerpoint-Präsentationen für Lehrende zu ausgewählten Unterrichtsthemen;

10 Lehrplansynopsen zum Abgleich der Buchinhalte mit den Lehrplänen der Bundesländer;

120 Arbeitsblätter inkl. Lösungen für Unterrichtsgestaltung oder selbständiges Lernen
Information zum Autor
Dr. Univ. Budapest Dr. med. Jürgen Luxem Facharzt für Anästhesie, Notfallmedizin, Ärztliches Qualitätsmanagement; Leitender Notarzt des ZRF Bayerischer Untermain, Kreisbrandmeister und Kreisfeuerwehrarzt des Landkreis Aschaffenburg. Ärztlicher Leiter Rettungsdienst des Zweckverbands für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung (ZRF) Bayerischer Untermain a.D.
Prof. Dr. phil. Klaus Runggaldier
Notfallsanitäter, Berufs- und Wirtschaftspädagoge, Diplom-Gesundheitslehrer; Dekan und Professor für Medizinpädagogik an der Medical School Hamburg, University of Applied Sciences and Medical University, Geschäftsführer der Falck Rettungsdienst GmbH, Fachzeitschriftenautor und Herausgeber zahlreicher Buchveröffentlichungen, Lehraufträge an nationalen und internationalen Hochschulen. Prof. Dr. phil. Harald Karutz Notfallsanitäter, Diplom-Pädagoge, Dozent im Rettungsdienst und Notfallseelsorger; von 1999 bis 2019 Leiter einer staatlich anerkannten Berufsfachschule für den Rettungsdienst, aktuell Professor für Notfall- und Rettungsmanagement, Fakultätsrat und Vertrauensdozent an der Medical School Hamburg sowie Lehrbeauftragter der Universitäten in Innsbruck und Bonn. Mitglied in zahlreichen Fachgesellschaften. Autor und Herausgeber diverser Veröffentlichungen, insbesondere zur beruflichen Bildung von Einsatzkräften, zur psychosozialen Notfallversorgung sowie zum psychosozialen Krisenmanagement. Frank Flake Kaufmann und Notfallsanitäter; Praxisleiter, Dozent im Rettungsdienst, Bereichsleiter Notfallvorsorge und Leiter Rettungsdienst der Malteser Hilfsdienst gGmbH im Bezirk Oldenburg, 2. Vorsitzender Deutscher Berufsverband Rettungsdienst, ERC-ALS-Instruktor und Kursdirektor, PHTLS, AMLS- und EPC-Kurskoordinator und Instruktor, EFQM-Assessor, externer Auditor, Organisatorischer Leiter Rettungsdienst, Mitarbeiter verschiedener Fachzeitschriften sowie Autor und Herausgeber zahlreicher einschlägiger Buchveröffentlichungen.
Inhaltsverzeichnis
Teil A - Entwicklung des Notfallsanitäterberufs
1 Ausbildung und Beruf des Notfallsanitäters
2 Berufsbildung
3 Kompetenzentwicklung, Professionalisierung und Akademisierung
4 Wissenschaft und Berufspolitik
Teil B - Berufliches Selbstverständnis
5 Positionierung des Notfallsanitäterberufs
6 Berufliche Ethik
7 Psychohygiene, Gesundheitsvorsorge und Krankheitsprävention
Teil C - Kommunikation, Interaktion und Beratung
8 Psychologische, pädagogische und soziologische Grundlagen
9 Kommunikation und Interaktion
10 Beratung
Teil D - Zusammenarbeit in Gruppen und Teams
11 Teamarbeit und Interdisziplinarität
12 Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen, Behörden und Organisationen
13 Führung im Rettungsdienst
14 Übergabe und Übernahme von Patienten
Teil E - Notfallsituationen und Gefahrenabwehr
15 Notfall- und Gefahrensituationen
16 Gefahrenabwehr
Teil F - Lebenserhaltende Maßnahmen, Diagnostik und Therapie
17 Diagnostik
18 Atemwegsmanagement
19 Maschinelle Beatmung
20 Medikamentöse Therapie
21 Analgesie im Rettungsdienst
22 Anästhesie im Rettungsdienst
23 Reanimation und Stabilisierung des Kreislaufs
24 Wundbeurteilung und Wundversorgung
25 Lagerung und Transport
Teil G - Spezielle rettungsdienstliche Maßnahmen
26 Medizinische Grundlagen
27 Kardiozirkulatorische Notfälle
28 Respiratorische Notfälle
29 Akutes Abdomen und gastrointestinale Notfälle
30 Endokrinologische Notfälle
31 Traumatologische Notfälle
32 Schock und Störungen des Flüssigkeitshaushalts
33 Neurologische Notfälle
34 Gynäkologische Notfälle und Geburtshilfe
35 Pädiatrische Notfälle
36 Nephrologische und urologische Notfälle
37 Ophthalmologische Notfälle
38 HNO-Notfälle
39 Psychiatrische Notfälle
40 Toxikologische Notfälle
41 Infektionsnotfälle
42 Thermische Notfälle
43 Tauch- und Ertrinkungsnotfälle
44 ABC-Notfällle
45 Sterben und Tod im Rettungsdienst
Teil H - Algorithmen & Einsatzkonzepte
46 Einsatzkonzepte
47 Behandlungsalgorithmen (SOP - Standard Operation Procedures)
48 Strukturierung von Abläufen
Teil I - Organisation und Struktur
49 Organisation des Gesundheitswesens in Deutschland
50 Organisation von Gefahrenabwehr und Rettungsdienst in Deutschland
51 Rettungsdienstsysteme der deutschen Nachbarländer, in Großbritannien und den USA
52 Luft-, Berg- und Wasserrettung
53 Fahrzeuge
54 Funk- und Kommunikationsmittel
Teil J - Qualitätsmanagement und Recht
55 Qualitätsmanagement
56 Grundlagen staatlicher Ordnung
57 Rechtliche Rahmenbedingungen des Rettungsdienstes
Bilder