+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Beck'sches IFRS-Handbuch

Kommentierung der IFRS/IAS - 300 - 99999999

Bundle von Jens Brune , Dirk Driesch , Martin Schulz-Danso und Thomas Senger

92312882
Zum Vergrößern anklicken

nur 249,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
92312882
Im Sortiment seit:
16.05.2020
Erscheinungsdatum:
03.05.2020
Medium:
Bundle
Einband:
Gebunden
Inhalt:
Buch
Stück
Auflage:
6. Auflage von 1920
6. Auflage
Redaktion:
Brune, Jens
Driesch, Dirk
Schulz-Danso, Martin
Senger, Thomas
Verlag:
Beck C. H.
C.H.Beck
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Betriebswirtschaft
Seiten:
2105
Abbildungen:
Mit IFRS-AnhangCheck Edition 2019/2020 auf DVD
Gewicht:
1861 gr
Beschreibung
Zum Werk
Das hervorragend eingeführte Handbuch unterstützt jetzt schon in 6. Auflage den Bilanzersteller und -prüfer bei der Umsetzung der IFRS/IAS-Regeln. Diese sind für kapitalmarktorientierte Unternehmen zwingend vorgeschrieben. Nach einer Einführung in die Grundlagen der IFRS/IAS-Rechnungslegung werden anhand einer klaren systematischen Gliederung die einzelnen IFRS/IAS-Vorschriften kommentiert. Zugleich werden die Abweichungen zur HGB-Bilanzierung dargestellt. Fallbeispiele erleichtern dem Bilanzierungspraktiker den Übergang auf die IFRS/IAS-Rechnungslegung.
Das Handbuch gliedert sich in folgende Kapitel: Einleitung Abschluss Abschlussspezifische Sonderfragen Konzernabschluss Branchenbesonderheiten Zwischenberichterstattung Sonderfälle der IFRS Anwendung
IFRS-Checkliste für den Jahresabschluss

Vorteile auf einen Blick bilanzorientierte Gliederung mit IFRS-Anhangcheckliste und ausführlichem Glossar klare Struktur und ausführliches Sachverzeichnis geschrieben von erfahrenen IFRS-Praktikern

Zur Neuauflage
Kommentierte neue und geänderte Standards:
IFRS 10, 12, IAS 28: Investmentgesellschaften: Anwendung der Ausnahme von der Konsolidierungspflicht
IFRS 15: Erlöse aus Verträgen mit Kunden, Klarstellungen
IFRS 9: Finanzinstrumente
IFRS 16: Leasingverhältnisse
IFRS 4, 9: Anwendung von IFRS 9 Finanzinstrumente gemeinsam mit IFRS 4 Versicherungsverträge
IAS 12: Ansatz latenter Steueransprüche für nicht realisierte Verluste
IAS 7: Angabeninitiative: Änderungen bei Kapitalflussrechnungen
IAS 28, IFRS 1, 12: Jährliche Verbesserungen, Zyklus 2014-2016
IFRS 2: Änderungen Anteilsbasierte Vergütung
IAS 40: Übertragungen von Investment Properties
IFRS 9: Vorfälligkeitsregelungen
IFRIC 22: Vorauszahlungen auf Fremdwährungstransaktionen
IFRIC 23: Unsichere Steuerpositionen
IAS 28: Langfristige Anteile an assoziierten Unternehmen und Gemeinschaftsunternehmen
IAS 19: Leistungsorientierte Pläne
IAS 12, 23 IFRS 3, 11: Ansatz latente Steuern, aktivierbare Fremdkapitalkosten, Sukzessiver Unternehmenszusammenschluss, Bilanzierung von Erwerben von Anteilen an gemeinschaftlichen Tätigkeiten

Zielgruppe
Für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Bilanzpraktiker in Unternehmen.
Bilder