+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Und zum Glück fehlt mir nichts: nur Du

Die Briefe des Horaz - 250 - 16283310

Taschenbuch von Horaz

92282625
Zum Vergrößern anklicken

nur 14,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
92282625
Im Sortiment seit:
08.05.2020
Erscheinungsdatum:
05/2020
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Horaz
Übersetzung:
Schmitz-Scholemann, Christoph
Verlag:
Elsinor Verlag
Elsinor Verlag e.K.
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Biographien, Erinnerungen
Seiten:
115
Gewicht:
156 gr
Beschreibung
Als der römische Dichter Horaz sein Ende nahen fühlte, wollte er etwas schreiben, "das niemand entbehren kann, weder Arm noch Reich, weder Jung noch Alt". Herausgekommen sind 20 Briefe voller Weisheit, Lebenslust und hintergründigem Humor. Ihre Aktualität und Faszination ist bis heute ungebrochen.
Christoph Schmitz-Scholemann hat die raffiniert gebauten lateinischen Verse in ein unaufdringlich rhythmisiertes "elegantes Neuhochdeutsch transformiert" (Wulf Kirsten). So wird die Lektüre des 2000 Jahre alten Textes zu einem ästhetischen und moralischen Vergnügen für Leserinnen und Leser des 21. Jahrhunderts.

Enthält eine Zeittafel zum Leben des Horaz und ein Nachwort des Übersetzers.
Überarbeitete Neuausgabe des 2005 unter dem Titel "Cum ridere voles..." erschienenen vergriffenen Erstauflage.
Bilder