+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Ich traf Hitler

Die Interviews von Karl Höffkes mit Zeitzeugen - 250 - 16206947

Buch von Wieland Giebel

92206321
Zum Vergrößern anklicken

nur 39,95 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
92206321
Im Sortiment seit:
20.04.2020
Erscheinungsdatum:
14.04.2020
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Redaktion:
Giebel, Wieland
Verlag:
BerlinStory Verlag GmbH
Berlin Story Verlag GmbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Geschichte
20. Jahrhundert
Seiten:
565
Herkunft:
TSCHECHISCHE REPUBLIK (CZ)
Gewicht:
770 gr
Beschreibung
Dieses Buch, außerordentlich reich an Details, ist eine kommentierte Dokumentation, keine Abrechnung mit dem Nationalsozialismus. Die Interviews fanden statt, als Hitler schon 50 Jahre tot war. Aber alle 45 Zeitzeugen erinnern sich genau an die Begegnungen: im ersten Zimmer in München, beim Putsch, an der Front, im Bunker. Köchinnen, Kammerdiener und Hausmeister, Gauleiter, Generäle und Sturmbannführer, Schauspielerinnen, Hausfrauen und Architekten. Viele haben zum ersten Mal erzählt. Der Abstand zum Erlebten war groß genug. Nun wollten sie berichten, es musste aus ihnen heraus - und sie hatten Vertrauen zu ihrem Gesprächspartner.
Es ist das Verdienst von Karl Höffkes, überlebende Akteure des Nationalsozialismus beharrlich befragt und ihre Aussagen sorgsam auf Video dokumentiert zu haben.
Information zum Autor
Karl Höffkes (*1954), Filmsammler und Autor
Bilder