+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Allgemeines Verwaltungsrecht

mit Verwaltungsprozessrecht - 300 - 16184644

Taschenbuch von Steffen Detterbeck

92193345
Zum Vergrößern anklicken

nur 27,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
92193345
Im Sortiment seit:
18.04.2020
Erscheinungsdatum:
19.04.2020
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
18. Auflage von 1920
18. Auflage
Autor:
Detterbeck, Steffen
Verlag:
Beck C. H.
C.H.Beck
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Öffentliches Recht
Seiten:
721
Abbildungen:
mit Übersichten und Prüfschemata
Reihe:
Lernbücher Jura
Gewicht:
911 gr
Beschreibung
Zum Werk
Das Lernbuch wendet sich vorrangig an Studienanfänger und Studierende der mittleren Semester. Es stellt den klausurrelevanten Stoff des Allgemeinen Verwaltungsrechts besonders leicht verständlich sowie gut strukturiert dar und versieht ihn mit zahlreichen Beispielen, Fällen und Klausurhinweisen. Dabei konzentriert sich der Autor auf die tatsächlich klausurrelevanten Probleme, ohne unnötige Streitfragen zu erläutern.
Behandelt werden neben den Formen des Verwaltungshandelns und dem Verwaltungsverfahren auch die Grundzüge des Staatshaftungsrechts.
Darüber hinaus werden die wesentlichen, klausurrelevanten Schwerpunkte des Verwaltungsprozesses behandelt.

Vorteile auf einen Blick Konzentration auf das notwendige Klausurwissen mit Grundzügen des Verwaltungsprozessrechts zahlreiche Beispiele, Merksätze, Hinweise und Aufbauschemata

Zur Neuauflage
Für die 18. Auflage aktualisiert der Autor den Band durchgängig und bringt ihn auf den Rechtsstand von Januar 2020. Dabei wird insbesondere die aktuelle Rechtsprechung des BVerwG und der verwaltungsrechtlichen Instanzgerichte berücksichtigt. Erwähnt seien etwa neue Entscheidungen zur rechtlichen Beurteilung des Widerrufs, zur Zweckerfüllung im Subventionsrecht und zum Planfeststellungsverfahren.

Zielgruppe
Für Studierende und Referendare.
Bilder