+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Reiten - leicht & logisch

So wirst du der bessere Reiter für dein Pferd. - 140 - 16142268

Buch von Michael Fischer

92141091
Zum Vergrößern anklicken

nur 25,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
92141091
Im Sortiment seit:
08.04.2020
Erscheinungsdatum:
16.03.2020
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Fischer, Michael
Verlag:
Landwirtschaftsverlag
Landwirtschaftsvlg Münster
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Pferdesport
Seiten:
144
Gewicht:
696 gr
Beschreibung
Pferdegerechtes Reiten: wie Trainer, Reiter und Pferd miteinander lernen kön-nen

Was zeichnet einen guten Reiter aus - Pferdeverstand, Körperbeherrschung, Ein-fühlungsvermögen? Für den korrekten Sitz, die richtige Schenkellage oder die idea-le Handhaltung gibt es Vorgaben und Orientierungshilfen. Doch um wirklich gut zu reiten, muss der Reiter an seiner eigenen Wahrnehmung im Sattel arbeiten und die eigene Hilfengebung reflektieren. In "Reiten - leicht & logisch" erklärt Michael Fi-scher, wie das Zusammenspiel von Trainer, Pferd und Reiter wirklich funktioniert und gibt konkrete Tipps, wie jeder Reiter daran arbeiten kann, ein glückliches Pferd unter dem Sattel zu haben.

- Richtig reiten lernen mit der MF-Skala der Reiterausbildung: Körperkontrolle, Hil-fengebung und Kommunikation
- Pferde trainieren mit dem MF 2-Punkte-System
Information zum Autor
Michael Fischer, geboren 1981 in Baden bei Wien, war bereits während seiner Schulzeit erfolgreich im Springsattel bis zur schweren Klasse unterwegs, trainierte aber auch mit der Dressurlegende Georg Wahl sowie den beiden Weltklasse-Springreitern Thomas Frühmann und Franke Sloothaak. Der diplomierte Sozialpädagoge widmete sich nach dem Studium ganz der Reiterei mit Schwerpunkt Springen, arbeitete als Bereiter in internationalen Ställen wie bei Marc Houtzager und Paul Schockemöhle, trainierte aber auch weiterhin mit Dressurgrößen, wie dem Oberbereiter der spanischen Hofreitschule Arthur Kottas-Heldenberg. Seit 2008 betreibt er gemeinsam mit seiner Frau Mercedes Fischer-Busse einen Turnier- und Trainingsstall in Frechen bei Köln, das Paar hat zwei Söhne.
Bilder