+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Simone de Beauvoir

Ein modernes Leben - 2000 - 16127295

Buch von Kate Kirkpatrick

92126768
Zum Vergrößern anklicken

nur 25,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
92126768
Im Sortiment seit:
02.04.2020
Erscheinungsdatum:
06.04.2020
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Auflage:
Neuauflage
Autor:
Kirkpatrick, Kate
Übersetzung:
Fischer, Erica
Richter-Nilsson, Christine
Verlag:
Piper Verlag GmbH
Piper
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Literaturwissenschaft
Romanische
Seiten:
528
Gewicht:
702 gr
Beschreibung
»Man kommt nicht als Frau zur Welt, man wird es.« SIMONE DE BEAUVOIR

Simone de Beauvoir war eine der einflussreichsten Intellektuellen des zwanzigsten Jahrhunderts. Ihr Buch Das andere Geschlecht hat die Art und Weise, wie wir über Geschlechtergrenzen denken, für immer verändert. Dennoch wurde ihr Leben weitgehend falsch dargestellt und zutiefst missverstanden. Kate Kirkpatrick greift auf bisher unveröffentlichte Tagebücher und Briefe zurück, und gibt einen spannenden Einblick in Beauvoirs Beziehungen, ihre Philosophie der Freiheit und der Liebe und ihr Ringen darum, sie selbst werden zu dürfen.

»Mehr noch als die Fülle an Details ist es der absolut unaufgeregte und stets kluge Tonfall, der dieses Buch so lesenswert macht.« Deutschlandfunk Kultur
Information
»Kirkpatricks Biografie sollte man langsam lesen und genießen« Sunday Times
Information zum Autor
Kate Kirkpatrick, Dr. phil., unterrichtete an der University of Hertfordshire, am St Peter's College, University of Oxford, sowie am King's College in London. Aktuell ist sie Fellow in Philosophie am Regent's Park College, University of Oxford. Kate Kirkpatrick veröffentlichte mehrere Werke über Jean-Paul Sartre und Simone de Beauvoir, zuletzt erschien von ihr Sartre and Theology (2017).
Bilder