+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Allerbeste Augenblicke, animalingo®

Lustige Geschichten in Reimform von A-Z. Das ABC mit Tieren in genormten Groß- und Kleinbuchstaben. Für Vorschüler und Leseanfänger. Tierisch leicht zu lesen! - 2 - 16123255

Buch von Christine Gold

92122622
Zum Vergrößern anklicken

nur 18,50 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Beschreibung
Buchstaben lernen kann kinderleicht sein.
Im Bilderbuch "allerbeste Augenblicke", werden kleine fantasievolle Begebenheiten über Tierbuchstaben erzählt. Diese ABC-Geschichten sind mit einer genormten Tierschrift umgesetzt. So ist zum Beispiel der Hase passgenau in den standardmäßigen Buchstaben H eingearbeitet worden.

Ein Reim auf zwei Seiten sind eine Geschichte:
"Der Hase gibt Karotten her, die Häsin mag ihn dafür sehr."
Kurz wie ein Augenblick, fröhlich und leicht - so macht erstes Lesen Spaß.
Das besondere an den Tierbuchstaben ist, dass das dementsprechende Tier, also H wie Hase, sowohl im Groß- als auch in Kleinbuchstaben wiedererkennbar dargestellt ist. Dadurch ist das Zuordnen der Buchstaben spielerisch leicht.

Kinder sind neugierig und wollen die rätselhaften Zeichen, die wir Buchstaben nennen verstehen können. Eigens dafür hat Christine Gold mit der Marke animalingo® kindgerechte Typographien entwickelt.

Ob als Vorlesebuch im Vorschulalter oder als Erstlesebuch für Leseanfänger, mit animalingo kommt das Kind den geheimnisvollen Zeichen auf die Spur.
Information zum Autor
Christine Gold hat Kunst studiert, ist gelernte Ergotherapeutin, Montessori-Pädagogin, und Mutter von drei Kindern. Nebenbei arbeitet sie freiberuflich im Limesmuseum in Aalen. Jetzt ist sie selbstständig und gestaltet Produkte für Kinder. In Wirklichkeit will sie die Welt der Kinder etwas besser machen oder vielmehr so lassen wie sie ist, nämlich lustig und leicht.
An einem schönen Nachmittag sitzt Christine Gold über einem Erstlingslesebuch und übt mit ihrer Tochter Helena das Lesen. Neurologisch ist Lesen lernen extrem anspruchsvoll und anfangs weder lustig noch leicht. Neben den 30 Buchstaben, die aneinandergereiht werden müssen, sind da auch noch andere Stolperfallen, wie das sp, st, ei, eu, sch, ch, das Dehnungs-h und das ie. Christine Gold entschließt sich kurzerhand das Buch "allerbeste Augenblicke" ohne diese Stolperfallen zu schreiben. Nach jahrelanger Arbeit ist die Marke animalingo entwickelt, humorvoll und leicht.
Bilder