+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Narrative Wirtschaft

Wie Geschichten die Wirtschaft beeinflussen - ein revolutionärer Erklärungsansatz - 700 - 16062564

Buch von Robert J. Shiller

92072366
Zum Vergrößern anklicken

nur 29,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
92072366
Im Sortiment seit:
16.03.2020
Erscheinungsdatum:
16.03.2020
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Originaltitel:
Narrative Economics: How Stories Go Viral and Drive Major Economic Events (Robert J. Shiller)
Autor:
Shiller, Robert J.
Übersetzung:
Seedorf, Philipp
Verlag:
Plassen Verlag
Originalsprache:
Englisch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Politikwissenschaft
Soziologie, Populäre Darst.
Seiten:
480
Gewicht:
771 gr
Beschreibung
"Tech-Aktien steigen immer!" "Immobilien­preise fallen nie!" Stimmt das wirklich?
Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv.
Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.
Information zum Autor
Robert J. Shiller ist Professor für Wirtschaftswissenschaften an der Yale University. 2013 erhielt er den Wirtschafts-Nobelpreis. Bekannt wurde er vor allem durch seine Vorhersage der New-Economy-Blase sowie der Subprime-Krise.
Inhaltsverzeichnis
Inhalt
Vorwort: Was ist narrative Wirtschaft? 7
Danksagungen 21

Teil I Die Ursprünge der narrativen Wirtschaft
1 Die Bitcoin-Narrative 25
2 Auf abenteuerlichen Wegen zum selben Ergebnis 37
3 Ansteckung, Konstellationen und Konfluenz 45
4 Wieso gehen einige Narrative viral? 61
5 Die Laffer-Kurve und Rubiks Würfel gehen viral 75
6 Diverse Belege für die Ansteckungskraft ökonomischer Narrative 91

Teil II Die Grundlagen der narrativen Wirtschaft
7 Kausalität und Konstellationen 113
8 Sieben Aussagen der narrativen Wirtschaft 135
Teil III Immer wiederkehrende ökonomische Narrative

9 Wiederholung und Mutation 159
10 Panik kontra Zuversicht 169
11 Sparsamkeit kontra Zurschaustellung von Konsum 197
12 Goldstandard kontra Bimetallismus 223
13 Arbeitssparende Maschinen ersetzen viele Jobs 247
14 Automatisierung und künstliche Intelligenz ersetzen fast alle Jobs 275
15 Immobilienbooms und -blasen 295
16 Aktienblasen 315
17 Boykotte, Profiteure und böse Unternehmen 329
18 Die Lohn-Preis-Spirale und die bösen Gewerkschaften 353

Teil IV Die narrative Wirtschaft voranbringen

19 Narrative der Zukunft, Zukunft der Forschung 367

Anhang:
Modelle von Epidemien auf ökonomische Narrative anwenden 389
Endnoten 405
Abbildungsverzeichnis 441
Literaturverzeichnis 443
Bilder