+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Schluss mit der Klimakrise

Problemlösung statt Katastrophenbeschwörung - 60 - 16051635

Taschenbuch von Thilo Spahl

92061430
Zum Vergrößern anklicken

nur 14,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
92061430
Im Sortiment seit:
13.03.2020
Erscheinungsdatum:
18.03.2020
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Redaktion:
Spahl, Thilo
Verlag:
NovoArgumente Verlag GmbH
Novo Argumente Verlag GmbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Politikwissenschaft
Soziologie, Sonstiges
Seiten:
212
Herkunft:
POLEN (PL)
Gewicht:
210 gr
Beschreibung
Die aktuelle Klimarettung präsentiert sich als Kombination aus Katastrophenbeschwörung und utopischer Hoffnung auf Erlösung durch Wind, Sonne, Elektroautos und Veggie-Burger. Wir müssen weg von solchen vollkommen realitätsfernen Inszenierungen. Und hin zu einer von ernsthaftem Wollen und Forschen getragenen Gestaltung der Welt. Unser Ziel sollte es sein, zehn Milliarden Menschen ein Leben in dem Wohlstand zu ermöglichen, wie ihn heute die westliche Mittelschicht genießt. Mit Autos, mit Flugreisen, mit Fleisch und mit Klimaanlagen. Dafür wird der globale Energieverbrauch trotz weiterer Effizienzgewinne noch deutlich steigen müssen. Die Temperatur des Planeten müssen wir im Auge behalten. Bis Ende des Jahrhunderts sollten wir zu einer aktiven Kontrolle und gezielten Beeinflussung des Klimas übergehen. Die Autoren dieses Buches zeigen, dass die Herausforderung bewältigt werden kann - und es noch lange nicht zu spät ist.
Bilder