+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

101 Online-Seminarmethoden

Methoden und Strategien für die Online- und Blended-Learning-Seminarpraxis - 400 - 16052781

Taschenbuch von Hartmut Häfele und Kornelia Häfele-Meier

92061293
Zum Vergrößern anklicken

nur 49,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
92061293
Im Sortiment seit:
13.03.2020
Erscheinungsdatum:
03/2020
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Häfele, Hartmut
Häfele-Meier, Kornelia
Verlag:
managerSeminare Verl.GmbH
managerSeminare Verlags GmbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Wirtschaft
Management
Seiten:
360
Abbildungen:
Enthält Abbildungen und Visualisierungen
Reihe:
Edition Training aktuell
Gewicht:
693 gr
Beschreibung
Ein Fundus mit 101 praxiserprobten Methoden für die Vorbereitung, Durchführung und Evaluierung von Online-Seminaren. Zusammen mit leicht verständlichen technischen Anregungen bietet dieses Werk Anregungen für alle Weiterbildungsprofis, die die Möglichkeiten des Online-Lernens in ihre Seminargestaltung mit einbeziehen möchten. Erleben Sie den Trainingsklassiker "101 e-Learning Seminarmethoden" in einer komplett überarbeiteten zeitgemäßen Neufassung. Das Werk bietet zunächst einfache Tools für EinsteigerInnen ins Online-Lernen wie etwa Bedarfserhebungen oder der Umgang mit Downloads. Es schließen sich Methoden zur Begleitung von Seminaren an. Dies sind Tipps, mit denen Sie bestimmte Phasen Ihrer Seminare für sich und Ihre Teilnehmenden zeitlich und örtlich unabhängiger gestalten. Und schließlich erhalten Sie ein riesiges Repertoire an Methodenbeschreibungen für reine Online-Seminare.
Information zum Autor
Diplom-Psychologe. Seit 1993 hauptberuflich in der Weiterbildungs- und EDV-Branche tätig. Durchführung zahlreicher EU-Projekte zu den Themen "Distance Learning", "Telearbeit", "Unternehmensentwicklung". Forschungsprojekte im Auftrag des österreichischen Bildungsministeriums (bm:bwk) zu den Themen "Neue Medien in der Lehre" und "e-Learning an Schulen und Hochschulen". Gesellschafter des Institutes für Design, Entwicklung und Evaluation von Erwachsenenbildung, Geschäftsführer der Arge Virtual-Learning, wissenschaftlicher Leiter des Usability-Labors Montafon. Lehre an der Universität Innsbruck und am Pädagogischen Institut des Landes Vorarlberg.

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte:

Community-Building, e-Learning
Neuropsychologie
Pädagogische Beurteilung von Lernsoftware
Design, Planung und Durchführung bildungsrelevanter
Untersuchungen
Evaluation von Projekten und Prozessen
Web- und Multimedia-Design
Bilder