+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Reine Nervensache

Wie das Nervensystem unser Leben bestimmt - 300 - 16044214

Buch von Armin Grau

92054030
Zum Vergrößern anklicken

nur 18,95 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
92054030
Im Sortiment seit:
12.03.2020
Erscheinungsdatum:
16.03.2020
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Grau, Armin
Illustrator:
Zerger, Iris
Verlag:
Beck C. H.
C.H.Beck
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Naturwissenschaften
Technik allg.
Seiten:
238
Abbildungen:
mit 15 Illustrationen sowie 5 Abbildungen
Informationen:
gebunden
Gewicht:
355 gr
Beschreibung
Unser gesamter Körper ist von Nerven durchzogen. Ohne sie könnten wir weder denken noch uns bewegen. Manche Menschen haben Nerven wie Drahtseile, andere gehen schnell die Nerven durch. Prof. Dr. med. Armin Grau, Chefarzt für Neurologie des Klinikums Ludwigshafen, beschreibt in spannenden Geschichten und klaren Worten, wie unser Nervensystem funktioniert, was passiert, wenn die Nerven versagen, Nerven und Muskeln nicht zusammenspielen oder unsere Bewegungen steifer werden. "Reine Nervensache" ist ein unterhaltsames und leicht verständliches Buch darüber was wir über unsere Nerven wissen.

Wir alle kennen das: das Herz beginnt zu rasen, wenn uns der Hund anspringt. Die Knie zittern vor einer Prüfung. Diese Körperreaktionen werden vom vegetativen Nervensystem gesteuert. Auch viele Erkrankungen sind Nervensache: von Spannungskopfschmerzen und Migräne bis hin zu Schlaganfall, Epilepsie, Mutliple Sklerose, Demenz und Parkinson. Nicht wenige neurologische Krankheiten gehen dabei mit psychischen Symptomen einher.
Information zum Autor
Prof. Dr. med. Armin Grau ist Chefarzt der Neurologischen Klinik am Klinikum Ludwigshafen. Sein Forschungsschwerpunkt ist der Schlaganfall und hier vor allem der Zusammenhang mit Infektionen und Entzündungen sowie mit sozialen Bedingungen.
Inhaltsverzeichnis
1. Wochenbeginn - eine Einleitung

2. Wen der Schlag trifft

3. Wie unser Gehirn funktioniert

4. Wenn Nerven und Muskeln nicht zusammenspielen

5. Wenn die Nerven versagen

6. Blitze im Kopf

7. Im Exil

8. Die Krankheit mit den tausend Gesichtern

9. Gewitter im Kopf

10. «Ich glaub', ich steck' im falschen Schuh» -Wenn die Bewegungen steifer werden





11. Wie Neurologen arbeiten

Danksagung
Literatur
Bilder