+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Der Neandertaler, unser Bruder

300.000 Jahre Geschichte des Menschen - 800 - 16054580

Buch von Silvana Condemi und François Savatier

92054028
Zum Vergrößern anklicken

nur 18,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
92054028
Im Sortiment seit:
12.03.2020
Erscheinungsdatum:
16.03.2020
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Originaltitel:
Néandertal, mon frère. 300 000 ans d'histoire de l'homme
Autor:
Condemi, Silvana
Savatier, François
Illustrator:
Clarys, Benoît
Übersetzung:
Leube, Anna
Leube, Wolf Heinrich
Verlag:
Beck C. H.
C.H.Beck
Sprache:
Deutsch
Originalsprache:
Französisch
Rubrik:
Vor- und Frühgeschichte
Seiten:
240
Abbildungen:
mit 26 Schwarzweißabbildungen und Karten sowie 8 Farbabbildungen in einem Tafelteil
Informationen:
gebunden
Gewicht:
386 gr
Beschreibung
Neandertaler haben eine schlechte Presse. Sie gelten vielfach immer noch als keulenschwingende Dumpfbacken der Menschheitsgeschichte, die, wenn sie gerade nichts anderes zwischen die kräftigen Kiefer bekamen, auch mal einen eigenen Artgenossen verspeisten. Wie falsch dieses überkommene Bild ist, darüber haben die renommierte Paläoanthropologin Silvana Condemi und der Wissenschaftsjournalist François Savatier ein preisgekröntes Buch geschrieben.

Es ist eine wunderbar lesbare, allgemeinverständliche Synthese, in denen die Lebenswelt dieser Jäger und Sammler anschaulich dargestellt wird. Das Themenspektrum umfasst Klimaforschung, Umweltgeschichte, Ökologie, Jagdtechniken, Anatomie, Werkzeugkunde, Genetik und noch vieles mehr. Die Verzweigungen des Hominiden-Stammbaums werden ebenso vorgestellt wie besonders wichtige Fundplätze dieses technisch versierten Kältespezialisten unter unseren Vorfahren. Und natürlich wird besondere Aufmerksamkeit der Begegnung von Neandertaler und Homo sapiens gewidmet. Dabei wird deutlich, dass die Neandertaler uns - auch genetisch - näherstehen als lange Zeit angenommen.
Information zum Autor
Silvana Condemi ist Forschungsdirektorin am
Centre national de la recherche scientifique und Leiterin der Paläo-anthropologischen Forschung.

François Savatier ist Journalist und arbeitet für das
Magazin Pour la Science , wo er für den Themenbereich der Prähistorie zuständig ist.
Inhaltsverzeichnis
Einführung



1 | Neandertaler, Kind Europas und der Kälte



2 | Der Neandertaler betritt die Bühne der Geschichte



3 | Ein stämmiger Athlet mit kräftigen Fäusten



4 | Neandertaler: Ein an die Kälte angepasster Körper?



5 | Der Neandertaler - Aasfresser, Jäger und Kannibale



6 | Fleisch, Fleisch, noch mal Fleisch und ... Datteln



7 | Der Neandertaler hätte eigentlich nicht überleben dürfen



8 | Ein komplexes kulturelles Leben



9 | Die Ankunft des Störenfrieds Homo sapiens im Leben des Neandertalers



10 | Und wenn der Neandertaler immer noch in uns schlummern sollte?





Das Testament des Neandertalers





Anhang

MIS­Tabelle

Bildnachweis

Anmerkungen

Register der Fundorte
Bilder