+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Flucht- und Rettungspläne

Anforderungen, Aufstellungen und praktische Umsetzung - 1000 - 15973424

Taschenbuch von Martin Roszak und Constantin Schmitz

91983109
Zum Vergrößern anklicken

nur 39,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
91983109
Im Sortiment seit:
25.02.2020
Erscheinungsdatum:
15.02.2020
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Roszak, Martin
Schmitz, Constantin
Verlag:
FeuerTRUTZ Network GmbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Bau- und Umwelttechnik
Seiten:
117
Gewicht:
354 gr
Beschreibung
Der Titel "Flucht- und Rettungspläne" erläutert die wichtigsten Grundlagen und Begriffsdefinitionen die Brandschutzplaner, Betreiber, Architekten und Ingenieure für die Aufstellung und Umsetzung von Flucht- und Rettungsplänen benötigen.
Es erfolgt eine Einführung in die wichtigsten Anforderungen von Flucht- und Rettungswegen nach aktuellen Normen, Richtlinien und der Arbeitsstättenverordnung.
Zudem erhält der Planer Informationen zur Aufstellung von Flucht- und Rettungsplänen mit den dazugehörigen Inhalten, Ausführungen und der Symbolik.
Weitere Inhalte:
. Praxisbeispiele für z.B. Bürogebäude, Versammlungsstätten, Hochhäuser und Industriebauten
. Dynamische Fluchtwegsteuerungen und die Führung von Rettungswegen nach Gebäudetypen
Information zum Autor
Martin Roszak, B.Sc., ist seit 2008 bei dem Brandschutzsachverständigenbüro BSCON Brandschutzconsult GmbH in Essen tätig. Als Projektingenieur berät er Bauherren, Architekten und Fachplaner in allen Fragen des vorbeugenden Brandschutzes. Im Laufe seiner Tätigkeit spezialisierte sich der Autor u.a. auf den anlagentechnischen Brandschutz. Seitdem erarbeitet er Brandfallsteuermatrizen für verschiedene kleine und große Sonderbauten und kümmert sich um die Organisation und Durchführung von Wirkprinzipprüfungen, sowie die notwendigen Abstimmungen mit den technischen Sachverständigen.
Bilder