+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Mal ehrlich

Mein Blick hinter unser Leben - 800 - 15890001

Buch von Christina Hecke

91899670
Zum Vergrößern anklicken

nur 24,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
91899670
Im Sortiment seit:
13.02.2020
Erscheinungsdatum:
24.03.2020
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Auflage:
Neuauflage
Autor:
Hecke, Christina
Verlag:
Patmos-Verlag
Patmos Verlag
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Theater
Ballett, Film, Fernsehen
Seiten:
293
Gewicht:
548 gr
Beschreibung
Die Schauspielerin Christina Hecke beeindruckt durch ihre feinfühlige, zugewandte und zugleich intensive Art, die sie auch mittels der "Hecke-Methode: Truth in Acting" unterrichtet. Hintergrund dieser Haltung ist die Überzeugung: Wir Menschen wissen von klein auf, dass wir miteinander und mit allem Leben verbunden sind - eine Intuition, die uns oft genug verloren geht, die aber unabdingbare Voraussetzung dafür ist, einander wirklich begegnen zu können. In "Mal ehrlich" erzählt Christina Hecke aus ihrem Leben und schildert, wodurch ihre Erkenntnis dieser Allverbundenheit gereift ist - u.a. durch eine Nahtoderfahrung. Pointiert beschreibt sie entlang biografischer Stationen, welche Auswirkungen dieser Blick hinter unser Leben ganz konkret haben kann: privat, beruflich und global. Ein Buch, das die Leser*innen ermutigt, sich auf eine tiefe Verbundenheit mit anderen Menschen, der Mitwelt, aber auch mit sich selbst einzulassen
Information zum Autor
Christina Hecke ist eine vielfach ausgezeichnete Theater- und Filmschauspielerin. Nach mehreren erfolgreichen Bühnenjahren wechselt sie 2009 vor die Kamera. Seitdem prägen ihre charakterstarken Frauenfiguren hochkarätige TV-Spielfilme, Serien und Kinoproduktionen. 2017 erweitert sich ihr Repertoire um die Saarländer Kriminalhauptkommissarin Judith Mohn in der ZDF-arte-Reihe "In Wahrheit". Dazu titelt das Fernsehmagazin RTV: "Warum noch ein Krimi? - Weil Christina Hecke die Hauptrolle spielt!" Auch für die erste deutsche Netflix-Produktion wurde sie gecastet und spielt in "Isi & Ossi" Isis Mutter. w*w*christina-hecke.de
Bilder