+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Jessas, Maria und Josef

Gott zwingt nicht, er begeistert - 2000 - 15876120

Taschenbuch von Rainer M. Schießler

91874963
Zum Vergrößern anklicken

nur 12,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
91874963
Im Sortiment seit:
06.02.2020
Erscheinungsdatum:
10.02.2020
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
Erstmals im TB
Autor:
Schießler, Rainer M.
Verlag:
Penguin TB Verlag
Penguin
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Religion
Theologie, Christentum
Seiten:
254
Gewicht:
238 gr
Beschreibung
Nah dran an den Fragen, Geschichten und Nöten der Menschen: Schießlers persönlichstes Buch

»Jessas, Maria und Josef!« - mit diesem Ausruf bei freudigen wie leidvollen Ereignissen ist Rainer Maria Schießler aufgewachsen. Und er begegnet ihm wieder in seiner alltäglichen Arbeit als unkonventioneller Seelsorger und Bayerns bekanntester Kirchenmann. Deshalb nimmt er in diesem Buch die Themen der Menschen auf, die an ihn herantreten: Es geht um Fragen des Zusammenlebens, des Zweifelns und Glaubens, um das, was uns im Alltag trägt und Halt gibt. Dabei ist Schießler immer ganz nah bei Gott. Einem Gott, der nicht zwingt und maßregelt, sondern liebt und uns begeistern will - für das wunderbarste Geschenk, das wir besitzen: unser Leben.
Information
. Der Bestseller-Pfarrer: über 200.000 verkaufte Exemplare! [Stand 01/19]
. Nah dran an den Fragen, Geschichten und Nöten der Menschen: Schießlers persönlichstes Buch
. »Ein Pfarrer, der im wahrsten Sinne des Wortes begeistert!« (Münchner Merkur über »Himmel, Herrgott, Sakrament«)
Information zum Autor
Rainer Maria Schießler, geboren 1960, ist katholischer Pfarrer und einer der bekanntesten Kirchenmänner in Deutschland. Sein Anliegen: mit zugespitzten Appellen aufrütteln und für eine lebhafte, engagierte Kirche eintreten. Seit 1993 ist er Pfarrer in St. Maximilian in München, im Jahr 2011 übernahm er auch die Münchner Heilig-Geist Gemeinde am Viktualienmarkt. Von 2006 bis 2017 arbeitete Schießler immer wieder als Bedienung auf dem Münchner Oktoberfest.
Bilder