+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Die Heuschrecken Deutschlands und Nordtirols

Bestimmen - Beobachten - Schützen - 30 - 11918115

Buch von Jürgen Fischer , Daniela Steinlechner , Andreas Zehm , Dominik Poniatowski , Thomas Fartmann , Armin Beckmann und Christian Stettmer

91857153
Zum Vergrößern anklicken

nur 24,95 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
91857153
Im Sortiment seit:
01.02.2020
Erscheinungsdatum:
02/2020
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Auflage:
2. Auflage von 1920
2. korrigierte Auflage
Autor:
Fischer, Jürgen
Steinlechner, Daniela
Zehm, Andreas
Poniatowski, Dominik
Fartmann, Thomas
Beckmann, Armin
Stettmer, Christian
Redaktion:
Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege (ANL)
Verlag:
Quelle + Meyer
Quelle & Meyer
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Garten
Pflanzen, Natur
Seiten:
372
Abbildungen:
über 1.000 farbige Abbildungen, 4 Tabellen, 85 Verbreitungskarten
Reihe:
Quelle & Meyer Bestimmungsbücher
Gewicht:
582 gr
Beschreibung
Mit diesem Werk, das für die 2. Auflage umfassend aktualisiert worden ist, können alle Heuschrecken Deutschlands und Nordtirols anhand von hervorragenden Bildvergleichen bestimmt werden. Es hebt die Hauptmerkmale durch Vergrößerungen, Hinweise und Pfeile präzise hervor und ist damit ausgezeichnet für den Einsatz im Feld geeignet. Auch kleinste Details sind gut zu erkennen und erlauben den direkten Vergleich zwischen ähnlichen Arten. Schließlich wird jede Art mit Angaben zu Lebensraum, Merkmalen und Gesängen porträtiert. Eigens erstellte aktuelle Verbreitungskarten ermöglichen einen Überblick, in welchen Regionen die Arten zu finden sind. Die beiliegende, herausnehmbare Karte dient der Schnellbestimmung. Das Buch erlaubt somit einen einfachen, aber tiefgehenden Einstieg in die vielfältige Welt der Heuschrecken.
Information zum Autor
Herausgegeben von der Bayerischen Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege
Die ANL ist eine Bildungs- und Forschungseinrichtung in Bayern, die für einen modernen Naturschutz und innovative Umweltbildung steht. Sie wurde 1976 als erste Naturschutzakademie Deutschlands in Laufen an der Salzach gegründet.
Bilder