+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

»Ich freue mich immer, nach Hause zu kommen«

Privathäuser der Architekten von Gerkan, Marg und Partner - 16 - 15477663

Buch von Gert Kähler

91784352
Zum Vergrößern anklicken

nur 39,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
91784352
Im Sortiment seit:
17.01.2020
Erscheinungsdatum:
10.01.2020
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Redaktion:
Kähler, Gert
Verlag:
Dölling und Galitz Verlag
Dölling u. Galitz
Sprache:
Deutsch
Schlagworte:
Rubrik:
Architektur
Seiten:
304
Abbildungen:
Farbabbildungen
Gewicht:
1398 gr
Beschreibung
Das Haus, das Wohnen anderer Menschen übt eine ganz besondere Faszination auf uns aus. Anders ist nicht zu erklären, dass es ganze Zeitschriftenjahrgänge zum Thema »Das Leben der Anderen« gibt. So ist es nicht erstaunlich, dass für jeden Architekten und jede Architektin der Entwurf eines privaten Wohnhauses eine besondere Herausforderung ist: Wie entwerfe ich so, dass mir unbekannte Menschen dort glücklich leben? Noch heikler aber ist der Entwurf eines Hauses für Menschen, die man kennt. Denn das erfordert die Übersetzung von individuellem und sozialem Verhalten in gebauten Raum, in Architektur. Dieser Anspruch gilt für die eigene Familie wie auch für andere, in deren Wohnwünsche sich der oder die Entwerfende einfühlen muss.
Sowohl die Gründungsväter wie auch die Partner des Architekturbüros von Gerkan, Marg und Partner haben sich dieser Herausforderung immer wieder mit Verve gestellt - beim Bau oder Umbau des eigenen Hauses oder dem für andere. In diesem Buch wird der Blick auf die unterschiedliche Perspektive von Bauherr und Architekt gelenkt: Wie kam man zusammen? Woran entzündeten sich die Diskussionen? Und wie bewertet man das Ergebnis hinterher? In der Beantwortung dieser Fragen zeigt das Buch die sehr persönliche Seite des Eigen-Heim-Baus anhand von 24 sehenswerten Objekten von der Villa bis zum Ferienhaus - zu Land und auch zu Wasser.
Information zum Autor
Der Autor und Herausgeber Gert Kähler ist Architekturhistoriker und Publizist mit zahlreichen Veröffentlichungen zu Themen der Stadt und der Architektur des 20. Jahrhunderts (»Geheimprojekt HafenCity«, »Der Architekt als Bauherr«, 2016). Er befasst sich seit vielen Jahren kritisch mit der Entwicklung Hamburgs.
Bilder