+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Basiswissen Verwaltungsrecht

Grundlagen des Allgemeinen Verwaltungsrechts und des Verwaltungsprozessrechts - 600 - 13635906

Taschenbuch von Horst Wüstenbecker

91607923
Zum Vergrößern anklicken

nur 10,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
91607923
Im Sortiment seit:
12.12.2019
Erscheinungsdatum:
01/2020
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
7. Auflage von 1920
7. Auflage
Autor:
Wüstenbecker, Horst
Verlag:
Alpmann Schmidt
Alpmann und Schmidt
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Öffentliches Recht
Seiten:
138
Gewicht:
245 gr
Beschreibung
Vorteile Einstieg in das Rechtsgebiet leicht und verständlich Zahlreiche Beispiele, Übersichten und Aufbauschemata Frage- und-Antwort-Check

Zur Reihe
Mit dem Basiswissen gelingt Ihnen der erfolgreiche Start ins Rechtsgebiet. Alles, was Sie für die Klausuren brauchen: Verständlich dargestellt und durch zahlreiche Beispiele, Übersichten und Aufbauschemata ergänzt. Ein Frage-und-Antwort-Check am Ende jedes Abschnitts ermöglicht eine schnelle Lernkontrolle. Der Autor des Basiswissens ist Repetitor mit langjähriger Berufserfahrung. Er kennt sein Rechtsgebiet und weiß es zu vermitteln.

Zum Werk
Das Werk vermittelt einen leichten und verständlichen Einstig in die Materie des Verwaltungsrechts, dessen Inhalt wie folgt aussieht:
1. Teil: Allg. Verwaltungsrecht Gegenstand des Verwaltungsrechts Der Verwaltungsakt Rechtmäßigkeit des Verwaltungsakts Wirksamkeit des VA Aufhebung von Verwaltungsakten Verwaltungsvollstreckung Der öffentlich-rechtliche Vertrag Verwaltungsrechtliche Ansprüche Öffentliche Ersatzleistungen
2. Teil: Verwaltungsprozessrecht Einleitung Eröffnung des Verwaltungsrechtswegs Statthafte Klageart Besondere Sachurteilsvoraussetzungen Allgemeine Sachurteilsvoraussetzungen Vorläufiger Rechtsschutz Das Widerspruchsverfahren

Zielgruppe
Studierende
Bilder