+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

SFB. Mon amour.

Die Geschichte des Senders Freies Berlin 1954-2003 - 400 - 13620362

Taschenbuch von Alexander Kulpok

91592028
Zum Vergrößern anklicken

nur 22,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
91592028
Im Sortiment seit:
06.12.2019
Erscheinungsdatum:
18.11.2019
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Kulpok, Alexander
Verlag:
Vergangenheitsverlag
Schug, Alexander, Dr.
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Journalistik
Presse, Film, Funk, TV
Seiten:
288
Gewicht:
713 gr
Beschreibung
Über den SFB ist bislang kaum publiziert worden. Um so bedeutender ist nun das Ergebnis jahrelanger Recherche und Sammelleidenschaft des ehemaligen SFB-Journalisten Alexander
Kulpok, der den SFB selbst über Jahrzehnte mitgeprägt hat. Kulpok führt durch die Jahrzehnte, erinnert an Sendungen und bekannte Moderatoren, politische Krisen und die Entwicklung des Mediums selbst. Reich bebildert mit bislang nicht-veröffentlichten Fotografien.
Information zum Autor
Alexander Kulpok kam durch Heinz Ullstein zum Journalismus, war Reporter, Redakteur, Moderator und Kommentator für Hörfunk und Fernsehen des SFB und der ARD. SFB-ersonalratsvorsitzender
(1971-80), stellvertretender SFB-Verwaltungsratsvorsitzender
(1976-80), Leiter des Berliner Büros von ARD-aktuell/Tagesschau & Tagesthemen (1978-80), Leiter ARD/ZDF-Videotext-Zentrale (1990-2000). 1998 bis 2006 war er Vorsitzender des Deutschen Journalisten-Verbandes (DJV) Berlin. Zahlreiche Veröffentlichungen zu medienpolitischen und kulturellen Themen. Er war Dozent am
Publizistischen Institut der FU und Redenschreiber für Willy Brandt.
Bilder