+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Harzer Wandernadel

Stempel- und Wanderführer. Detaillierte Beschreibung aller 222 Stempelstellen und der 3 Sonderstempel incl. vieler Wandertipps - 500 - 13601753

Taschenbuch von Jens Langlott

91571566
Zum Vergrößern anklicken

nur 20,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
91571566
Im Sortiment seit:
29.11.2019
Erscheinungsdatum:
19.11.2019
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
2. Auflage von 2019
Nachauflage
Autor:
Langlott, Jens
Verlag:
Kartographische Komm. Ver
KKV Kartographische Kommunale Verlagsgesellschaft mbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Karten
Stadtpläne, Deutschland
Seiten:
240
Abbildungen:
je 1 Bild zu jeder Stempelstelle
Gewicht:
426 gr
Beschreibung
Die Möglichkeit den gesamten Harz mit seinen vielfältigen Naturschönheiten, den romantischen Klippen- und Felsformationen und seinen besonderen Sehenswürdigkeiten zu entdecken und zusätzlich ein Wanderabzeichen in unterschiedlichen Leistungsstufen zu erwerben, stößt auf ein großes Interesse. 222 attraktive und abwechslungsreiche Stempelstellen im gesamten Harzgebiet warten darauf entdeckt zu werden. Ob Aussichtspunkt, Burgruine, Felsformation oder gemütliche Raststätte, für jeden Geschmack ist etwas dabei.
Der neue Stempel- und Wanderführer der Harzer Wandernadel soll dabei, neben der offiziellen Wanderkarte (ISBN 978-3-86973-125-4), die notwendige Orientierung geben.
Zu jeder Stempelstelle werden die möglichen Ausgangspunkte, die genaue Beschreibung des Streckenverlaufes sowie Informationen zu Sehenswürdigkeiten, geschichtlichen Ereignisse und Begebenheiten, historische Gebäude, Besichtigungsmöglichkeiten und vieles mehr genannt.
Durch das dichte Netz an Wanderwegen gibt es oft mehre Möglichkeiten eine Stempelstelle zu erwandern oder mehrere Stempel in einer Wanderung zu verknüpfen. Die Entfernungen zu den nächsten Stempelstellen wurden zusammengefasst, sowie weitere mögliche Wanderempfehlungen hervorgehoben.
Auf eine Kartographische Darstellung wurde bewusst verzichtet. Dafür wurde bei jeder Stempelstelle unter "Karte" der Verweis zum offiziellen Kartenset der Harzer Wandernadel gegeben.
Bilder