+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

65 Jahre Orgelbau Ahrend1954-2019

Taschenbuch von Markus Zimmermann

91553686
Zum Vergrößern anklicken

nur 14,95 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
91553686
Im Sortiment seit:
25.11.2019
Erscheinungsdatum:
11.11.2019
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Zimmermann, Markus
Verlag:
Schnell und Steiner
Schnell & Steiner GmbH, Verlag
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Kunstgeschichte
Seiten:
72
Abbildungen:
4 Schwarz-Weiß- und 63 farbige Abbildungen
Reihe:
Große Kunstführer / Große Kunstführer / Städte und Einzelobjekte (Nr. 292)
Gewicht:
251 gr
Beschreibung
1954 gründeten Jürgen Ahrend und Gerhard Brunzema ihre Orgelbauwerkstätte in Leer (Ostfriesland). Rasch erarbeiteten sie sich internationales Renommee. Seit 2005 leitet Sohn Hendrik Ahrend das weltweit angesehene Unternehmen. Mittlerweile wurden rund 220 Orgeln neu gebaut oder nach sorgfältigsten Untersuchungen wieder gemäß ihrer individuellen künstlerischen Intention hergestellt, etwa ein neues Instrument für die Universität Calgary (CA)/USA, die Schnitger-Orgel der Hauptkirche St. Jacobi in Hamburg oder die Wagner-Orgel im Nidarosdom Trondheim.
Information zum Autor
Dr. Markus Zimmermann hat Musikwissenschaft, Lateinische Philologie des Mittelalters, Germanistik und Christliche Philosophie studiert und 2007 promoviert. Von 1997 bis 2002 war er Chefredakteur der Zeitschrift "Orgel International", seit 2014 ist er freiberuflich als Sekretär für den Bund Deutscher Orgelbaumeister e. V. tätig.
Bilder