+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Nicht lange fackeln Erwerbsminderungsrente Jetzt

Mit vielen Insider-Tipps - 25 - 15562430

Taschenbuch von Rena Rose

91549264
Zum Vergrößern anklicken

nur 12,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
91549264
Im Sortiment seit:
23.11.2019
Erscheinungsdatum:
20.11.2019
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Rose, Rena
Verlag:
Books on Demand
Books on Demand GmbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Recht
Rechtsratgeber
Seiten:
184
Informationen:
Paperback
Gewicht:
275 gr
Beschreibung
Auch in ihrem neuen Ratgeber der "Nicht lange fackeln"-Reihe erklärt die Autorin leicht verständlich, wie jeder eigenständig und problemlos den Antrag auf Erwerbsminderungsrente bzw. Widerspruch bei einem ablehnenden Bescheid stellen kann.

Unser Sozialstaat hat sich leider in eine Richtung entwickelt, wo es Betroffenen sehr schwer gemacht wird, zu ihrem Recht zu kommen. Gerade bei der Erwerbsminderungsrente sind die Hürden heutzutage sehr hoch, aber nicht unmöglich.

Die so oft unterschätzte Vorbereitungsphase sowie die richtige Reihenfolge werden ausführlich behandelt. Dazu wird sehr genau erklärt, auf welche Stolpersteine der Antragsteller achten muss.

Auf lange Fehlzeiten, Rehabilitation, Blockfrist, Begutachtung, MDK, Kündigung, Arbeitslosigkeit vor der Rente sowie "positive" Arztbefunde u.v.m. wird ausführlich eingegangen.

Thematisiert wird ferner die Kündigung des Arbeitsverhältnisses wegen Krankheit sowie die Möglichkeit auf eine finanzielle Abfindung.

Buchrückseite:
Sie befassen sich bereits seit längerem mit dem Thema Erwerbsminderungsrente?
Sie sind chronisch krank und haben am Arbeitsplatz häufige Fehlzeiten?
Sie sind physisch und/oder psychisch einfach am Ende?
Sie haben wegen Ihrer vielen Krankheitsausfälle Probleme mit dem Arbeitgeber oder stehen bereits auf der Abschussliste?
Sie wollen endlich aus dem Arbeitsleben aussteigen, sind aber noch zu jung für die reguläre Altersrente?
Sie wollen keine Zeit mehr verlieren und bei der Antragstellung auch keine Fehler machen?
Dann sind Sie jetzt reif für meinen Ratgeber!
Ich lotse Sie Schritt für Schritt durch das gesamte Antrags- und Widerspruchsverfahren.
Ich gebe Ihnen umfangreiche Hilfestellung, auf was Sie bei "guten Arztbriefen", Diagnosen sowie den viel zu oft unterschätzten Abschlussbefunden der Rehaklinik unbedingt achten sollten.
Volle oder nur teilweise Erwerbsminderungsrente? Was ist für Sie möglich?
Wo lauern die Gefahren beim Gutachter der Rentenversicherung sowie beim MDK? Viele Tipps zur richtigen Vorbereitung!
Ich erleichtere Ihnen mit vielen bewährten Musterbriefen den Erstantrag auf Erwerbsminderungsrente sowie den Widerspruch bei Ablehnung.
Betriebsrente, Altersrente und Schwerbehinderung einfach erklärt.
Ich erkläre, wie Sie Antrag auf Krankengeld, Arbeitslosengeld sowie Gleichstellung stellen müssen.

Mit umfangreichen Hilfsangeboten, Checklisten, Musterbriefen zu allen im Buch behandelten Bereichen und nützlichen Adressen.

Pressestimmen
Siehe unter Autorenprofil
Information zum Autor
Rena Rose schreibt schwerpunktmäßig hauptsächlich Ratgeber und Sachbücher.

Erwerbsminderungsrente JETZT ist der zweite Ratgeber aus der NICHT LANGE FACKELN-Reihe.

Sie ist mit einem Arzt verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und lebt mit ihrem Mann, drei Katzen und einem Hund in der Nähe von München.

Die Autorin hat unter anderem 25 Jahre in einem großen Münchner Krankenhaus gearbeitet und weiß daher sehr genau, worauf es bei der Antragstellung ankommt. Sie hatte täglich mit Versicherungen, Krankenkassen, Rentenversicherungsträgern, der Agentur für Arbeit sowie Sozialämtern zu tun und konnte so vielen Patienten, aber auch Betroffenen im privaten Umfeld erfolgreich durch das gesamte Antrags- und Widerspruchsverfahren helfen. Zudem war sie fast ein Jahrzehnt als ehrenamtliche Richterin am Landgericht München tätig.

Gerade deshalb kennt sie genau die Stolperfallen, die einen unvorbereiteten Antragsteller unweigerlich scheitern lassen können. Dies gilt es unbedingt zu verhindern.

Journalistische Erfahrungen konnte sie über mehrere Jahre bei einer Münchner Zeitung sammeln.
Bilder