+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Unterwelt

Antike Metropolen auf dem Meeresgrund: Die geheimnisvollen Ursprünge der Zivilisation - 500 - 15525003

Buch von Graham Hancock

91526238
Zum Vergrößern anklicken

29,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
91526238
Im Sortiment seit:
20.11.2019
Erscheinungsdatum:
24.10.2019
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Hancock, Graham
Verlag:
Kopp Verlag
Kopp Verlag e.K.
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Vor- und Frühgeschichte
Seiten:
1196
Abbildungen:
40-seitiger Farbbildteil, zahlreiche Abbildungen
Gewicht:
1443 gr
Beschreibung
Was uns versunkene Städte auf dem Grund der Ozeane über frühgeschichtliche Hochkulturen berichtenWelche Geheimnisse verbergen sich in den Tiefen der Ozeane? Unterwelt entführt Sie auf eine außergewöhnliche Reise zum Meeresgrund. Sie werden Zeuge einer spannenden Jagd nach uralten, noch nie zuvor entdeckten Ruinen.In diesem brisanten Buch begibt sich der bekannte Forscher und Bestsellerautor Graham Hancock auf eine faszinierende unterseeische Entdeckungsreise und beschreibt seine archäologische Detektivarbeit in den Tiefen der Meere. Sein Ziel: die Ruinen einer mythischen verschollenen Zivilisation zu finden, die seit Jahrtausenden in den Weltmeeren verborgen sind. Mithilfe modernster Wissenschaft, innovativer Computer-Kartierungsverfahren und neuester archäologischer Erkenntnisse untersucht Hancock das große Geheimnis am Ende der letzten Eiszeit und stellt mit seinen erstaunlichen Entdeckungen alles infrage, was wir bisher über die versunkene Welt am Meeresgrund zu wissen glaubten.Versunkene Königreiche auf dem MeeresgrundIn spannenden Berichten über seine eigenen Tauchabenteuer vor den Küsten Japans, aber auch im Mittelmeer, im Atlantik und im Arabischen Meer lässt Hancock den Leser direkt an der Entdeckung uralter unterseeischer Ruinen teilnehmen. Die Bauwerke im Meer liegen genau dort, wo sie von den alten Mythen und Legenden lokalisiert wurden - es sind jene Unterwasserkönigreiche, an die die etablierte Archäologie bisher nie geglaubt hat.Lassen Sie sich von Unterwelt begeistern und lesen Sie dieses provokante Buch, das handfeste Beweise für eine vergessene Epoche der Menschheitsgeschichte mit einer völlig neuen Erklärung für den Ursprung der Zivilisation kombiniert.»Hancock fordert mit seinen ungewöhnlichen Theorien über eine untergegangene frühe Zivilisation die etablierte Geschichtswissenschaft heraus. . Sein Streifzug durch die vorgeschichtliche Welt ist ebenso kühn wie fesselnd.« Daily MailSeit über 15 Jahren fand sich kein deutscher Verlag, der bereit gewesen wäre, dieses brisante und enorm wichtige Buch zu veröffentlichen. Nun liegt es erstmals und ungekürzt in deutscher Sprache vor!
Information zum Autor
Graham Hancock ist der Autor mehrerer Bestseller, in denen er historische Geheimnisse untersucht. Er verfasste unter anderem die Werke Die Wächter des heiligen Siegels, Der Schlüssel zur Sphinx, Die Spur der Götter, Spiegel des Himmels und Die Magier der Götter. Seine Bücher wurden in zwanzig Sprachen übersetzt und gingen weltweit mehr als 4 Millionen Mal über den Ladentisch. Hancock lebt in der englischen Grafschaft Devon.
Bilder