+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Leitfaden für Qualitätsauditoren

Planung und Durchführung von Audits nach ISO 9001:2015 - 200 - 13439169

Buch von Gerhard Gietl und Werner Lobinger

91401822
Zum Vergrößern anklicken

nur 59,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
91401822
Im Sortiment seit:
11.11.2019
Erscheinungsdatum:
12.11.2019
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Auflage:
6. Auflage von 1920
6. aktualisierte und erweiterte Auflage
Autor:
Gietl, Gerhard
Lobinger, Werner
Verlag:
Hanser Fachbuchverlag
Hanser, Carl
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Wirtschaft
Management
Seiten:
320
Gewicht:
654 gr
Beschreibung
Das Standardwerk für Auditoren!

Dieses Buch behandelt systematisch alle Themen, die ein Auditor beherrschen muss, um seine Aufgaben zu erfüllen. Es kann somit für das Selbststudium genutzt werden, dient aber auch als Begleit- und Nachschlagewerk für alle, die im Rahmen von Schulungen ausgebildet werden oder ihre Ausbildung bereits abgeschlossen haben.

- Alles Wissenswerte rund um die Umsetzung von Audits
- Für Einsteiger und Experten gleichermaßen geeignet
- Berücksichtigt die DIN ISO 19011:2018
- Zum Download: Auditberichte, Verfahrensbeschreibungen, Checklisten, Formulare

Qualitätsaudits sind ein hervorragendes Instrument, um betriebsinterne Prozesse, Systeme, Produkte und Dienstleistungen zu untersuchen und Verbesserungspotenziale und Risiken zu identifizieren. Ein Audit zeigt einem Unternehmen, wo es steht, was gut funktioniert und wo es Verbesserungsbedarf gibt.

Die verstärkte Forderung nach Qualitätsmanagementsystemen in Dienstleistungsbereichen - beispielsweise Gesundheitswesen, öffentlicher Dienst usw. - und wachsenden Branchen - beispielsweise Informationstechnik, Biotechnologie - weitet den Einflussbereich des Qualitätsaudits aus. Das Qualitätsaudit ist unabhängig von eventuellen Zertifizierungsverfahren eines der wichstigsten Instrumente in einem Qualitätsmanagementsystem für die Steigerung der Glaubwürdigkeit, Erhaltung und Weiterentwicklung dieser Systeme.
Information zum Autor
Dr. Gerhard Gietl und Werner Lobinger sind Geschäftsführer der VIA Consulting Group. Herr Lobinger ist Mitglied des DIN-Normenausschuss Qualitätsmanagement, Statistik und Zertifizierungsgrundlagen (NQSZ), der sich mit den Grundlagennormen des Qualitätsmanagements und der Auditierung beschäftigt. Beide Autoren sind in der Konzeption und Durchführung von Auditorenqualifikationen seit Jahren erfolgreich tätig und bekannt. Sie haben zahlreiche Unternehmen bei der Auditierung beraten und tatkräftig unterstützt.
Bilder