+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Leiden verwandeln, Glück schenken

37 Übungen für das Auf und Ab des Lebens - 200 - 13354577

Buch von Tokmé Zongpo und Ken McLeod

91316781
Zum Vergrößern anklicken

nur 19,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
91316781
Im Sortiment seit:
02.11.2019
Erscheinungsdatum:
11/2019
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Originaltitel:
Reflections on Silver River
Autor:
Zongpo, Tokmé
McLeod, Ken
Redaktion:
Wetzel, Sylvia
Übersetzung:
Müller, Sabine
Wetzel, Sylvia
Verlag:
Edition Steinrich
Richard, Ursula
Originalsprache:
Englisch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Östliche Philosophie
Seiten:
191
Gewicht:
304 gr
Beschreibung
Bei den "37 Übungen für das Auf und Ab des Lebens" - einem klassischen Text aus der Weisheit des tibetischen Buddhismus - geht es nicht darum, ein besserer Mensch zu werden, noch darum, effektiver zu werden oder sich zu optimieren. Ken McLeod zeigt in seinen inspirierenden Erläuterungen, dass es um einen Weg zu innerer Klarheit, Mitgefühl und angemessenem Handeln geht, der von zeitloser Aktualität ist. Er bringt uns mit einer Dimension menschlicher Freiheit in Berührung, die daraus erwächst, dass wir die Freuden, Sorgen und den Schmerz des Lebens in aller Tiefe zu erfahren vermögen, ohne von ihnen überwältigt zu werden oder sie zu unterdrücken. Das versetzt uns in die Lage, Leiden zu verwandeln, Glück zu schenken und die Würde unseres Menschseins in jeder Situation auszudrücken.
Information zum Autor
Ken McLeod befasst sich seit über vierzig Jahren mit asiatischen Wegen (einschließlich Buddhismus, Tai Chi und Kampfkünste) und lehrt und berät Menschen seit über zwanzig Jahren. Er ist dafür bekannt, tiefe und subtile Unterweisungen in einer klaren und einfachen Sprache auszudrücken. Sein wichtigster Lehrer war Kalu Rinpoche. In den 1990er Jahren gründete er "Unfettered Mind" (kreativer Geist oder Geist ohne Fesseln), für Menschen, die ihren Weg außerhalb bestehender Zentren und Institutionen gehen wollen. Er ist Autor von "A Trackless Path: A commentary on the great completion (dzogchen) teaching of Jigmé Lingpa¿s Revelations of Ever-present Good"; "An Arrow to the Heart: An Commentary on the Heart Sutra"; "Wake Up To Your Life: Discovering the Buddhist Path of Attention".
Bilder