+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Texten können

Das neue Handbuch für Marketer, Online-Texter und Redakteure. Mit Checklisten und Schreibanleitungen für alle Web-Textarten - 180 - 15302122

Buch von Daniela Rorig

91283264
Zum Vergrößern anklicken

nur 39,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
91283264
Im Sortiment seit:
30.10.2019
Erscheinungsdatum:
28.10.2019
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Rorig, Daniela
Verlag:
Rheinwerk Verlag GmbH
Rheinwerk
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Informatik
EDV, Sonstiges
Seiten:
401
Reihe:
Rheinwerk Computing
Gewicht:
995 gr
Beschreibung
Erfahren Sie, mit welchen Textstrategien Sie den Kunden oder Besucher im Content-Zeitalter begeistern und sanft zum Kauf führen. Wie Sie den Texten Charakter verleihen und Sie Ihren Leser mit Ihrem Schreibstil bei der Stange halten. Mit praktischen Übungen und Checklisten, um das Gelernte gleich praktisch anzuwenden. Und mit genauen Schreibanleitungen für alle wichtigen Elemente und Texte im Online- und Content-Marketing, damit Sie gleich loslegen können. Mit dem neuen Texten

Aus dem Inhalt:

Leser verstehen
Textformeln: Überzeugen mit System
Storytelling
Credibility schaffen
Unverwechselbarkeit schaffen
Guter Schreibstil
Textkonzeption
Texte redigieren
Schreibanleitungen für Textbausteine
Schreibanleitungen für Website-Texte wie Landingpages, Blog-Beiträge, Anzeigen, E-Mails, Posts auf f*c*b**k, Twitter, Instagram u.v.m.
Information
Inkl. Schreibanleitungen und Checklisten
Information zum Autor
Daniela Rorig trainiert mit Textern, Redakteuren und Marketern schreiben, damit Content ankommt und Verkaufstexte wirken. In 19 Jahren als Werbetexterin entwickelte sie Texte und Konzepte für Online-, klassische Werbung und Direktmarketing. Für Kunden im Bereich Automotive, Technik, Touristik, Finanzen, Kosmetik und Landwirtschaft. Heute gibt sie Online-Kurse und Inhouse-Seminare.
Inhaltsverzeichnis
Vorwort ... 17


1. Das neue Texten: Warum gute Texte für modernes Marketing unverzichtbar sind ... 19


1.1 ... Content machen heißt Texte schreiben ... 20

1.2 ... Warum Marketing-Blabla nicht mehr wirkt ... 21

1.3 ... Alles Content - oder brauchen wir noch Werbetext? ... 23

1.4 ... Egotrip zu Ende - Empathie ist gefragt ... 24

1.5 ... Die Seriositätsfalle - raus aus dem Einheitsbrei ... 25

1.6 ... Die drei Komponenten für wirksame Texte ... 26

1.7 ... Texten lernen ... 27

Teil I Überzeugen ohne Verkäufermasche ... 29


2. Verstehen, was Leser motiviert ... 31


2.1 ... Emotionale Benefits - damit der Text Leserinnen und Leser etwas angeht ... 32

2.2 ... Feature - Ergebnis - Benefit: Fakten mit Wünschen verknüpfen ... 34

2.3 ... Benefits subtil vermitteln ... 37

3. Textformeln - überzeugen mit System ... 43


3.1 ... Die Textformel BELA ... 46

3.2 ... AIDA ... 60

3.3 ... Schmerz, Qual, Medizin - die schnelle Textformel SQM ... 65

3.4 ... Die QUEST-Formel ... 67

3.5 ... Übungen zu Textformeln ... 74

4. Storytelling als Würze - Argumente mit Ministorys untermauern ... 75


4.1 ... Die Anekdote - ein Schwank aus Ihrem Leben ... 80

4.2 ... Die Action-Szene - werfen Sie Leute mitten rein ... 83

4.3 ... Der Dialog - bleiben Sie nah am Menschen ... 84

4.4 ... Die Parabel - beweisen Sie Ihr Argument in einer perfekten Welt ... 87

4.5 ... Die Beichte - teilen Sie ein Geheimnis ... 89

4.6 ... Übungen zu Ministorys ... 91

5. Psychologie des Textens - einnehmen, überzeugen und bestärken ... 93


5.1 ... Schreibtechniken, die einnehmen ... 94

5.2 ... Schreibtechniken, die überzeugen ... 97

5.3 ... Schreibtechniken, die bestärken ... 101

Teil II Mit Charakter und Stil ... 107


6. Die unverwechselbare Markenstimme ... 109


6.1 ... Die Writer Persona - wer möchten Sie fürs Publikum sein? ... 112

6.2 ... Die Tonalität - wie Sie Ihre Powerwörter finden ... 118

7. Was ist ein guter Schreibstil? ... 125


7.1 ... Gendersprache - Stilkiller oder heute ein Muss? ... 126

7.2 ... Ansprechend und aktiv schreiben - trinken Sie mit Ihrem Publikum Tee ... 130

7.3 ... Einfach schreiben und warum es nicht reicht, etwas wegzulassen ... 136

7.4 ... Spannend schreiben - was Sie von Krimis lernen können ... 151

7.5 ... Malen mit Worten ... 160

8. Witzig schreiben und dabei seriös wirken ... 179


8.1 ... Was ist witzig und was ist peinlich? ... 181

8.2 ... Mehr Blabla - Soundeffekte ... 182

8.3 ... Auf die Kacke hauen, aber richtig - die stilvolle Übertreibung ... 183

8.4 ... Ungewöhnliche Wörter ... 185

8.5 ... Reim dich oder ich schlag dich ... 186

8.6 ... Billiger Buchstabentrick - Alliterationen ... 187

8.7 ... Sagen Sie's mit Star Trek - Popkultur-Referenzen ... 188

8.8 ... Vorsicht mit Ironie ... 188

8.9 ... Übungen zu witzigem Schreiben ... 191

Teil III Schreibtechniken ... 193


9. Ins Schreiben kommen ... 195


9.1 ... Outlining - von Anfang an strukturiert schreiben ... 197

9.2 ... Hemmungslos schreiben mit der Braindumping-Technik ... 202

10. Das 5-Schritte-Redigiersystem, das aus Texten geschliffene Diamanten macht ... 209


10.1 ... Das Big Picture ... 211

10.2 ... Schreibstil-Check ... 212

10.3 ... Charaktertest ... 214

10.4 ... Richtig? Rechtschreibung, Grammatik, Zeichensetzung ... 215

10.5 ... Schön formatieren ... 217

Teil IV Schreibanleitung ... 219


11. Baukasten: Standardkomponenten wirksamer Texte ... 221


11.1 ... Teaser oder wie Sie Appetit machen ... 222

11.2 ... Headlines für Marketingtexte, Blogs und EMails ... 227

11.3 ... Zwischenüberschriften, die Struktur schaffen und Leselust wecken ... 237

11.4 ... Zündende Intros, die Leser in den Text katapultieren ... 242

11.5 ... Ein starker Schluss ... 248

11.6 ... Mit Bulletpoints ins Leserherz treffen ... 251

11.7 ... Glaubwürdige Testimonials ... 256

11.8 ... Klickbare Button- und Linktexte ... 261

11.9 ... Menütexte auf der Website ... 266

11.10 ... Übungen zum Textbaukasten ... 269

12. Webtexte ... 271


12.1 ... Wie viel Recycling verträgt ein Website-Relaunch? ... 272

12.2 ... Aufbau einer Business-Website ... 273

12.3 ... Startseite ... 275

12.4 ... About-Seite oder Über-mich-Seite ... 281

12.5 ... Verkaufsseite ... 285

12.6 ... Landingpage ... 291

12.7 ... Produkttexte ... 300

12.8 ... Die SEO-Strategie, mit der Ihr Content gefunden wird ... 303

13. Unternehmensdarstellung ... 311


13.1 ... Claim ... 312

13.2 ... Kurzporträt ... 316

13.3 ... Brandstory mit angewandtem Storytelling: 5 nützliche Plots ... 317

13.4 ... Übungen zur Unternehmensdarstellung ... 323

14. Blog-Content ... 325


14.1 ... Was einen Blog erfolgreich macht ... 326

14.2 ... Die Blogmission ... 329

14.3 ... How-to-Anleitung ... 331

14.4 ... Liste ... 332

14.5 ... Komplettlösung ... 332

14.6 ... Hintergrundartikel ... 333

14.7 ... Reportage ... 334

14.8 ... Meinungsartikel (Plädoyer/Tirade) ... 335

14.9 ... Pillar-Pages oder Themenbäume ... 336

15. Social-Media-Content ... 341


15.1 ... Twitter ... 342

15.2 ... f*c*b**k ... 347

15.3 ... Instagram ... 351

15.4 ... LinkedIn ... 355

16. EMail-Marketing ... 359


16.1 ... Die Begrüßungsserie oder der EMail-Flirt ... 361

16.2 ... Der regelmäßige Newsletter ... 364

16.3 ... Die Verkaufsserie oder die Kampagne ... 373

17. Anzeigen am Beispiel von f*c*b**k Ads ... 381


17.1 ... Die optimale Länge ... 385

17.2 ... Anzeigenideen ... 386

Nachwort ... 389


Glossar ... 391


Index ... 399
Bilder