+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Wer ist Edward Moon? - Gewinner des Deutschen Jugendliteraturpreises 2020

Buch von Sarah Crossan

91201004
Zum Vergrößern anklicken

nur 17,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
91201004
Im Sortiment seit:
06.10.2019
Erscheinungsdatum:
09.10.2019
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Originaltitel:
Moonrise
Autor:
Crossan, Sarah
Übersetzung:
Setsman, Cordula
Verlag:
mixtvision Medienges.mbH
mixtvision Mediengesellschaft mbH
Originalsprache:
Englisch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Kinder-
Jugendromane u. -erzählungen
Seiten:
357
Empfohlenes Alter:
ab 14 Jahre
Gewicht:
512 gr
Beschreibung
Joe hat seinen Bruder seit zehn Jahren nicht gesehen, und das aus dem schlimmsten aller Gründe. Ed sitzt in der Todeszelle. Aber jetzt wurde Eds Hinrichtungsdatum festgelegt und Joe ist wild entschlossen, diese letzten Wochen mit seinem Bruder zu verbringen, egal, was andere Leute denken ...

Geschrieben von Carnegie-Medal-Gewinnerin Sarah Crossan, wirft dieser ergreifende, aufwühlende, großherzige Roman wichtige Fragen auf: Welchen Wert misst man dem Leben bei? Was kann man vergeben? Und wie verabschiedet man sich?

"Erschütternd ... Jeder Leser, der ein Herz hat, wird eimerweise Tränen vergießen" Sunday Times Buch der Woche

Gewinner des Deutschen Jugendliterurpreises 2020
Information
Jugendjury-Gewinner des Deutschen Jugendliteraturpreises 2020
Information zum Autor
Sarah Crossan wuchs in Irland und England auf. Vor ihrer Ausbildung zur Lehrerin für Englisch und Theater in Cambridge studierte sie Philosophie und Literatur. Seit ihrem Abschluss kümmert sie sich um die Förderung von kreativem Schreiben an Schulen. Für ihre Werke wurde sie mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit der renommierten Carnegie Medal. Bereits zweifach war sie für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.
Sarah wohnt mit ihrer Familie in Hertfordshire.
Bilder
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren