+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Landespersonalvertretungsgesetz Baden-Württemberg

Basiskommentar mit Wahlordnung und ergänzenden Vorschriften - 1500 - 15202365

Taschenbuch von Wolf Klimpe-Auerbach , Ewald Bartl , Hanna Binder , Hermann Burr , Anja Reinke , Carsten Scholz und Michael D. Wirlitsch

91200854
Zum Vergrößern anklicken

49,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
91200854
Im Sortiment seit:
06.10.2019
Erscheinungsdatum:
26.09.2019
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
4. Auflage von 2019
4. aktualisierte und überarbeitete Auflage
Autor:
Klimpe-Auerbach, Wolf
Bartl, Ewald
Binder, Hanna
Burr, Hermann
Reinke, Anja
Scholz, Carsten
Wirlitsch, Michael D.
Verlag:
Bund-Verlag GmbH
Bund-Verlag
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht
Seiten:
1181
Reihe:
Basiskommentar
Gewicht:
828 gr
Beschreibung
Praxisnah und gut verständlich erläutert der Basiskommentar die Vorschriften des Landespersonalvertretungsgesetzes Baden-Württemberg. Die 4. Auflage berücksichtigt Gesetzgebung, einschlägige Literatur und aktuelle Rechtsprechung, insbesondere des Bundesverwaltungsgerichts, des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg und des Bundesarbeitsgerichts.
Damit bietet der Kommentar eine zuverlässige Orientierungshilfe für alle, die mit dem Landespersonalvertretungsgesetz Baden-Württemberg praktisch arbeiten. Er soll dazu beitragen, dass Personalräte, Jugend- und Auszubildendenvertretungen wie auch andere Gremien ihre Rechte und Befugnisse kennen und für eine erfolgreiche Interessenvertretung nutzen. Den Dienststellen der Landes- und Kommunalverwaltungen bietet der Kommentar Informationen und Empfehlungen für die Zusammenarbeit mit den Vertretungen und Organisationen der Beschäftigten.
Der Anhang enthält die Texte der unmittelbar für die Länder geltenden Vorschriften des Bundespersonalvertretungsgesetzes, der Wahlordnung und weiterer ergänzender Vorschriften.
Die Autorinnen und Autoren:
Wolf Klimpe-Auerbach, Rechtsanwalt, Richter am Arbeitsgericht a.D.
Ewald Bartl, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht in Stuttgart.
Hanna Binder, Ass. jur., stellv. Landesbezirksleiterin des ver.di Landesbezirks Baden-Württemberg.
Hermann Burr, Rechtsanwalt, ehemals ver.di Rechtssekretär in der Landesrechtsabteilung Baden-Württemberg.
Anja Reinke, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht in Konstanz.
Carsten Scholz, Ass. jur., Leiter ver.di Landesrechtsabteilung Baden-Württemberg.
Michael D. Wirlitsch, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht in Konstanz und Stuttgart, M.A.E.S. (Univ. Basel), Lehrbeauftragter an der Uni Konstanz.
ISBN 978-3-7663-6889-8
w*w*bund-verlag.de
Information zum Autor
Rechtsanwalt und Richter am Arbeitsgericht Stuttgart a.D. Heute ist er in der Beratung und Schulung von Betriebs- und Personalräten aktiv sowie als Vorsitzender von Einigungsstellen tätig. Er ist Autor von "Personalvertretungsrecht von A-Z" sowie zahlreicher Beiträge für die Zeitschriften "Der Personalrat", "Arbeit und Recht" und "Arbeitsrecht im Betrieb".
Bilder