+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Modegeschichten

Die Damenwelt des 19. Jahrhunderts - 2 - 15213285

Buch von Sonja Duska

91190276
Zum Vergrößern anklicken

nur 18,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
91190276
Im Sortiment seit:
03.10.2019
Erscheinungsdatum:
09/2019
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Duska, Sonja
Verlag:
Morio Verlag
Morio
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Innenarchitektur
Design
Seiten:
128
Abbildungen:
mit Illustrationen
Gewicht:
558 gr
Beschreibung
Wer heute die Mode des 19. Jahrhunderts betrachtet - das Sanduhrkorsett, den Hummerschwanz und die Käfigkrinoline, Schnürbrust und Keulenärmel -, bekommt zumindest eine Ahnung davon, wie die Frauen damals manchmal auch gelitten haben müssen, wenn sie gefallen wollten oder sollten. Man erkennt aber auch, wie schön und einzigartig diese Mode war. Rasch hat sie sich jedoch immer wieder verändert: Auf das Empire folgte das Biedermeier, dann die Viktorianische Ära mit Krinoline und Tournüre und darauf die Belle Epoque.
Die kleine illustrierte Modegeschichte von Sonja Duska zeigt, wie sich die Damenwelt in dieser Zeit gekleidet hat und welche gesellschaftspolitischen Ereignisse für einen Wandel in der Modewelt sorgten. Informationen über damalige Farben, Materialien, darüber, was gebraucht wird, um historische Kleidung nachzuschneidern und ein Ausflug in die allgemeine Nähkunde sollen Interessierten die Kostümschneiderei erleichtern.
Information zum Autor
Sonja Duska, geb. 1994 in Wolfsburg, entdeckte das Hobby der Kostümschneiderei durch das Theater. Seit mehreren Jahren steht sie im Rahmen der "OnStage - school of musical" auf der Musicalbühne, was ihr die Gelegenheit bot, selbst Kostüme anzufertigen und zu tragen. Was mit reinen Bühnenkostümen begann, wurde schnell zu einem Interesse an historischer Kleidung. So wählte sie das Thema dieses Buches, die Mode des 19. Jahrhunderts, für die Abschlussarbeit ihres Mediendesign-Studiums an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften in Salzgitter. Heute lebt sie in Hamburg.
Bilder