+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

BASICS Hämatologie

Taschenbuch von Marlies Michl

91130113
Zum Vergrößern anklicken

24,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
91130113
Im Sortiment seit:
22.09.2019
Erscheinungsdatum:
10/2019
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
5. Auflage von 2019
5. Auflage
Autor:
Michl, Marlies
Verlag:
Urban & Fischer/Elsevier
Urban & Fischer in Elsevier
Originalsprache:
Englisch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Allgemeinmedizin
Diagnostik, Therapie
Seiten:
193
Abbildungen:
165 farbige Abbildungen
Herkunft:
POLEN (PL)
Reihe:
BASICS
Gewicht:
637 gr
Beschreibung
Das BASICS Hämatologie bringt Ihnen den perfekten Überblick über die gesamte Bandbreite der Hämatologie.

GUT: umfassender Einblick - von neuen Methoden der immunologischen und molekularen Diagnostik und neu zugelassenen Medikamenten über die wichtigsten Krankheitsbilder wie Anämien, Leukämien, Lymphomen bis zu myeloprolifeativen Erkrankungen und Störungen der Hämostase; aktualisiert nach neuesten Therapie-Leitlinien und mit vielen zusätzlichen neuen Abbildungen

BESSER: gutes Verständnis der Zusammenhänge durch Fallbeispiele. Bildanhang mit zahlreichen Blut- und Knochenmarksausstrichen. Enthält außerdem alle wichtigen IMPP-Inhalte zur Vorbereitung auf die nächste Prüfung

BASICS: schneller Einstieg garantiert: pro Thema eine übersichtliche Doppelseite, viele Abbildungen und die beliebte Zusammenfassung

BASICS: Das Wesentliche zum Thema in leicht verständlicher Form; schnell fit für Prüfung, Famulatur oder PJ, fächerübergreifendes Wissen - ideal zum Lernen nach der aktuellen AO

Neu in der 5. Auflage: Neue und viele zusätzliche Bilder im Bildanhang; der neuste Forschungsstand zu Leukämien und Lymphomen; die aktuellsten Therapien (2019) sind eingearbeitet!
Information zum Autor
PD Dr. Marlies Michl, Fachärztin für Innere Medizin, Hämatologie und internistische Onkologie Frau PD Dr. Marlies Michl studierte zunächst Zahnmedizin, bevor sie zur Humanmedizin wechselte. Sie studierte an den Universitäten Magdeburg und München und schloss ihr Studium 2007 ab. Im selben Jahr nahm sie die Facharztausbildung zur Internistin, Hämatologin und Onkologin an der Medizinischen Klinik und Poliklinik III am Klinikum der Universität München auf; die Anerkennung erfolgte 2015. Anschließend absolvierte Frau PD Dr. Michl als Stipendiatin der European School of Oncology ein mehrmonatiges Stipendienprogramm am Royal Marsden Hospital in London. Im März 2016 kehrte sie an die Medizinische Klinik und Poliklinik III in München als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Fachärztin zurück und habilierte sich 2017. Seit 2008 ist Frau PD Dr. Michl Mitglied der onkologischen Arbeitsgruppe unter Leitung von Prof. Volker Heinemann, deren wissenschaftlicher Fokus auf gastrointestinalen Tumoren liegt. Als Studienärztin (sub-investigator) ist sie seit 2009 an verschiedenen nationalen und internationalen (multi-) zentrischen Studien der Phasen I, II und III beteiligt.

Frau PD Dr. Michl hat zahlreiche wissenschaftliche Publikationen in renommierten Fachzeitschriften veröffentlicht. Darüber hinaus ist sie Mitglied in verschiedenen Fachgesellschaften, unter anderem in der European Societey for Medical Oncology (ESMO).
Inhaltsverzeichnis
Allgemeiner Teil GRUNDLAGEN 1 Blut und Hämatopoese 2 Erythrozyten 3 Blutgruppen 4 Leukozyten und immunkompetente Zellen 5 Lymphozyten 6 Lymphatische Organe 7 Immunsystem 8 Thrombozyten, Hämostase und Fibrinolyse DIAGNOSTIK 9 Anamnese 10 Körperliche Untersuchung 11 Blutbild und Blutausstrich 12 Knochenmarkuntersuchung 13 Gerinnungsdiagnostik, Akute-Phase-Proteine und Plasmaviskosität 14 Immunologische Diagnostik 15 Zyto- und Molekulargenetik
Spezieller Teil
ANÄMIEN 16 Anämie 17 Eisenmangelanämie 18 Makrozytäre Anämie 19 Hämolytische Anämie 20 Thalassämie 21 Sichelzellkrankheit 22 Anämie bei chronischer Erkrankung 23 Aplastische Anämie (AA) LEUKÄMIEN UND MYELODYSPLASTISCHE SYNDROME 24 Akute myeloische Leukämie (AML) 25 Akute lymphatische Leukämie (ALL) 26 Chronische myeloische Leukämie (CML) 27 Chronische lymphatische Leukämie (CLL) 28 Myelodysplastische Syndrome (MDS) LYMPHOME UND MULTIPLES MYELOM 29 Hodgkin-Lymphom 30 Non-Hodgkin-Lymphome (NHL) 31 Multiples Myelom (MM) MYELOPROLIFERATIVE NEOPLASIEN 32 Polycythaemia vera (PV) 33 Essenzielle Thrombozythämie (ET) 34 Primäre Myelofibrose (PMF) STÖRUNGEN DER HÄMOSTASE 35 Hämorrhagische Diathese 36 Thrombozytopenie 37 Thrombozytopathien 38 Vaskuläre hämorrhagische Diathesen 39 Koagulopathien 40 Hämophilie 41 von-Willebrand-Syndrom (vWS) 42 Thrombophile Diathesen THERAPIE 43 Bluttransfusion und Transfusionsreaktionen 44 Medikamentöse Antitumortherapie 45 Stammzelltransplantation (SCT) SPEZIELLE THEMEN 46 Der immunsupprimierte Patient 47 Schwangerschaft 48 Hämatologie in der Pädiatrie 49 Hämatologische Veränderungen bei Systemerkrankungen
Fallbeispiele
50 Fall 1: Abgeschlagenheit und Schwäche 51 Fall 2: Lymphknotenschwellung 52 Fall 3: Plötzliches hohes Fieber 53 Fall 4: Atemnot 54 Fall 5: Fieber, Nachtschweiß und Gewichtsverlust 55 Fall 6: Ikterus 56 Fall 7: Nasenbluten
Anhang
57 Bildanhang 58 Normalwerte Laborparameter 59 Ausgewählte immunphänotypische Oberflächenmarker
Bilder