+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Die seelischen Ursachen der Krankheiten

Nach den 5 biologischen Naturgesetzen, entdeckt von Dr. med. Mag. theol. Ryke Geerd Hamer - 800 - 15088605

Buch von Björn Eybl

91081817
Zum Vergrößern anklicken

37,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
91081817
Im Sortiment seit:
13.09.2019
Erscheinungsdatum:
09/2019
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Auflage:
8. Auflage von 2019
8. Auflage 2019
Autor:
Eybl, Björn
Verlag:
Ibera Verlagsges. Mbh
Ibera Verlag - European University Press Verlagsgesellschaft m.b.H.
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Medizin
Allgemeines, Lexika
Seiten:
345
Abbildungen:
Mit farbigen Abbildungen, Grafiken und Tabellarischen Übersichten ca. 550 Stück
Gewicht:
1504 gr
Beschreibung
Sie sind überzeugt, dass Krankheiten mit unserem Seelenleben zusammenhängen? Aber Sie meinen, man könne die exakte Ursache nie genau herausfinden? Dann sollten Sie dieses Buch lesen! Der Autor stellt die bahnbrechenden Erkenntnisse des deutschen Arztes Dr. med. Mag. theol. Ryke Geerd Hamer für jedermann begreifbar dar. Im Einführungsteil werden die 5 biologischen Naturgesetze als Grundlage zum Verständnis von Gesundheit und Krankheit erklärt. Der Lexikon-Teil ist nach Organen gegliedert und beschreibt Ursache, Verlauf, Sinn und Therapiemöglichkeiten aller gängigen Erkrankungen. Über 500 Konfliktbeispiele und 65 anatomische Tafeln lassen kaum Wünsche offen.
Information zum Autor
Björn Eybl wurde 1965 in Oberösterreich geboren. Nach dem Abitur belegte er bei der Olympiade in Los Angeles im Windsurfen den 8. Platz. Anstatt danach in den väterlichen Handelsbetrieb einzusteigen, entschied er sich für eine Massage-Lehre. Über 20 Jahre arbeitet er nun als Therapeut in eigener Praxis, ist verheiratet und verbringt seine freie Zeit am liebsten mit seiner Frau in den Bergen. Seit 8 Jahren beschäftigt er sich intensiv mit den Entdeckungen Dr. Hamers, hält Vorträge und Seminare und setzt sich für deren Verbreitung ein.
Bilder