+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Piano Kids 2

Die Klavierschule für Kinder mit Spaß und Aktion - 200 - 13121574

Stück von Hans-Günter Heumann

91075410

nur 16,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
Details
Artikel-Nr.:
91075410
Im Sortiment seit:
13.09.2019
Erscheinungsdatum:
08/2019
Medium:
Stück
Einband:
Geheftet
Auflage:
Erweiterte Neuauflage 2014
Autor:
Heumann, Hans-Günter
Illustrator:
Schürmann, Andreas
Verlag:
Schott Music
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Instrumentenunterricht
Seiten:
80
Abbildungen:
Zahlr. farb. Abb. u. Notenbeisp
Reihe:
Piano Kids
Informationen:
(Rückendrahtheftung)
Gewicht:
306 gr
Beschreibung
Das beliebte Lehrwerk jetzt in einer überarbeiteten Neuausgabe!
Die dreibändige Klavierschule Piano Kids zeichnet sich aus durch einfachen, systematischen Aufbau und verwendet ausschließlich bekannte, populäre Lieder und Stücke. Parallel zu jedem Heft gibt es ein "Aktionsbuch" mit spielerisch vermittelter Musiktheorie und allerlei Wissenswertem (Bilderrätsel, Bastel- und Malaufgaben, Kreuzworträtsel, Übungen für Notenlesen und -schreiben, Anregungen zur Improvisation und vieles mehr).
Die Klavierschule möchte vor allem zur eigenen Kreativität anregen und den Kindern Freude machen.

Band 2 der Neuausgabe 2014 wurde um um 16 Seiten erweitert. Mit 10 neuen Stücken enthält sie noch mehr Übungsstoff für leichtes Lernen mit einer behutsam fortschreitenden Progression des Schwierigkeitsgrades. Das Heft behält zunächst den Fünfton-Raum in beiden Händen bei, erweitert ihn aber dann durch Spreizung der Finger und durch Fingerwechsel auf der gleichen Taste. Anschließend wird der Unter- und Übersatz und das Tonleiterspiel eingeführt. Weitere Themen: Pedalspiel und Improvisation. Die Spielstücke bieten wieder eine bunte Mischung aus Folklore, Klassik und Pop.

Schwierigkeitsgrad: 1
Information zum Autor
Hans-Günter Heumann widmete sich nach seinem Studium an der Musikhochschule Hannover (Fächer: Klavier, Musikpädagogik, Musikwissenschaft) und Kompositionsstudien in New York und New Orleans als Klavierpädagoge und Komponist insbesondere der Herausgabe pädagogischer Klavierliteratur. Sein besonderes Anliegen ist, Musik verständlich zu vermittlen und einer breiteren Zielgruppe nahe zu bringen.

w*w*heumannpiano.de/ [1]

Links:
------
[1] h**p://w*w*heumannpiano.de/
Inhaltsverzeichnis
Violinschlüssel in beiden Händen - Bassschlüssel in beiden Händen - G-Lage (L.H. 1 Oktave tiefer) - Erweiterung des Quintraumes / Spreizen der Finger - Lagenwechsel / Etüde - Fingerwechsel auf derselben Taste - Unter- und Übersatz - Halb- und Ganztonschritte - Die C-Dur-Tonleiter - Der C-Dur-Akkord - KLAVIER QUIZ 1 - Die G-Dur-Tonleiter - Die D-Dur-Tonleiter - Der 6/8-Takt - Die F-Dur-Tonleiter - KLAVIER QUIZ 2 - Die Moll-Tonleiter - a-Moll - Der Moll-Akkord - Die e-Moll-Tonleiter - Das rechte Pedal - Die d-Moll-Tonleiter - KLAVIER QUIZ 3
Spielstücke: C. Czerny: Allegretto, op. 823/7 - H.-G. Heumann: Rollerskate Rock - H.-G. Heumann: Holzschuhtanz - For He's a Jolly Good Fellow (Englisches Volkslied) - H.-G. Heumann: Dino Beat - L. Mozart: Menuett aus dem "Notenbuch für Nannerl" - P.W. Meacham: American Patrol - M.C. Freedmann/J. de Knight: Rock Around the Clock - H.-G. Heumann: Primaballerina - C. Gurlitt: Wiegenliedchen - J. Offenbach: Cancan aus der Operette "Orpheus in der Unterwelt" - F. Beyer: Tonleiterspaß - H.-G. Heumann: Isn't it funny J. Haydn: Mit dem Paukenschlag, Thema aus der gleichnamigen Sinfonie - M. Clementi: Rondo, Thema aus op. 36/5, 3. Satz - A. Bruckner: Kleines Stück - Red River Valley (Trad.) -A. Gretchaninoff: Ein kleines Märchen - M.J. Hill: Geburtstagslied - L.v. Beethoven: Hirtenmelodie, Thema aus der 6. Sinfonie "Pastorale" - J.-B. Duvernoy: Allegro moderato, op. 176/9 - G. Rossini: Wilhelm Tell, Thema aus der Ouvertüre der Oper - La Bamba (Trad.) - C. Saint-Saens: Der Elefant aus "Karneval der Tiere" - H.-G. Heumann: Tarantella - J. Ivanovici: Donauwellen, Walzer - F. Spindler: Lied ohne Worte - G.F. Telemann: Danse galante - D.G. Türk: Ich bin so matt und müde - Scarborough Fair (Simon & Garfunkel/Trad.) - P.I. Tschaikowsky: Schwanensee, Thema aus dem gleichnamigen Ballett - C. Gurlitt: Rascher Entschluß aus Klavierstücke op. 179 - C. Gurlitt: Allegro non troppo aus "Die ersten Schritte", op. 82/65 - J.S. Bach: Bourrée aus der Suite Nr. 1 für Laute (BWV 996)