+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Aktuelle Ansätze zur Umsetzung der UN-Nachhaltigkeitsziele

Taschenbuch von Walter Leal Filho

90978013
Zum Vergrößern anklicken

54,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
90978013
Im Sortiment seit:
06.09.2019
Erscheinungsdatum:
25.10.2019
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Redaktion:
Leal Filho, Walter
Verlag:
Springer-Verlag GmbH
Imprint:
Springer Spektrum
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Geowissenschaften
Sonstiges
Seiten:
621
Abbildungen:
53 schwarz-weiße und 50 farbige Abbildungen, Bibliographie
Informationen:
Book
Gewicht:
1145 gr
Beschreibung
Das Buch befasst sich mit den Themen Nachhaltigkeit und Nachhaltigkeitsziele der UN. Obwohl letztere schon 2015 verabschiedet wurden und die Umsetzung bis 2030 abgeschlossen sein soll, herrscht gegenwärtig noch immer ein Mangel an Initiativen, die die Nachhaltigkeitsziele zum Thema haben. Das Buch stößt eine Diskussion darüber an, wie das Thema Nachhaltigkeit ganzheitlich in der Lehre, Forschung, Wirtschaft und Gesellschaft eingeführt und bearbeitet werden kann. Eine Vielzahl unterschiedlicher Disziplinen, von den Sozial- und Wirtschaftswissenschaften über Mode- und Kunst- sowie Umweltwissenschaften bis hin zu den Sprach- und Medienwissenschaften tragen zu dem Werk bei.

Im Fokus des Buchs stehen die Mittel und Wege, mit denen das Engagement der Hochschulen und Nichtregierungsorganisationen in den globalen Bemühungen zur Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele zusammengeführt wird. Der Band vereinigt viele Erfahrungen und Fallstudien, die zur Weiterentwicklung des Themas "Umsetzung der SDGs" beitragen.
Information
Bezieht eine Vielzahl unterschiedlicher Disziplinen mit ein
Betont die Schlüsselrolle der Hochschulen bei der erfolgreichen Umsetzung der UN Nachhaltigkeitsziele¿
Beleuchtet sowohl die Theorie wie auch die Praxis
Information zum Autor
Der Herausgeber, Professor Walter Leal Filho, ist Leiter des Forschungs- und Transferzentrums Nachhaltigkeit und Klimafolgenmanagement an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg.
Inhaltsverzeichnis
1 Die Nachhaltigkeitsziele der UN: eine Chance zur Vermittlung eines besseren Verständnisses von Nachhaltigkeitsherausforderungen.- 2 Integration der Nachhaltigkeitsziele in die Hochschullehre durch digitale Transformation.- 3 Geschäftsmodell Nachhaltigkeit: Ökologische und soziale Innovationen als unternehmerische Chance.- 4 Globale Gesundheitsversorgung: Ethische Aspekte der Ärztemigration.- 5 Kommunen als Motoren einer Nachhaltigkeitstransformation - Erfahrungen aus den Feldern Energie, Wasser und Wohnen.- 6 Verbesserung der Energieeffizienz als Beitrag zur Verbesserung der Nachhaltigkeit an der Hochschule Harz.- 7 Erste Schritte zum Urban Mining.-8 Bildung für nachhaltige Entwicklung als Basis für die Sustainable Development Goals?.- 9 Nachbergbauzeit - nachhaltig gestalten: Das Beispiel Ruhrgebiet.- 10 Entwicklung von Plusenergie-Siedlungen.- 11 Zukunftskommunen: Die Umsetzung von 16 Sustainable Development Goals in der Praxis.- 12 Green Office - Ein Tool zur Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele an Hochschulen.- 13 Zukunftsweisende Perspektiven einer nachhaltigen Ersatzteilgewinnung durch Demontage von Altgeräten. Ein Ansatz zur Unterstützung der Inklusion im Handlungsfeld der Werkstätten für Menschen mit Behinderung.- 14 Transformation als Herausforderung. Globales Lernen als lebenslanger Bildungsauftrag für alle.- 15 Multikriterielle Bewertung von Wasserinfrastruktursystemen im Kontext der SDGs.- 16 Verbesserung der Wasserqualität durch verringerte Einträge von Spurenstoffen.- 17 Beitrag von Betriebsrestaurants zum nachhaltigen Konsum am Beispiel vom Abfall.- 18 Die Integration von Themen der Nachhaltigen Entwicklung in die Lehre - ein Ansatz zur transdisziplinären und werteorientierten Ausbildung an Hochschulen und zur Reflexion der Rolle der Lehrenden in der BNE.- 19 Systemdenken lehren.- 20 Nachhaltigkeit als Bildungsprozess und Bildungsauftrag.- 21 Freiwillige Klimaneutralität des Privatsektors durch internationale CO2-Kompensation - Ein Ansatz zur Realisierung umfangreicher Co-Benefits im Sinne der Agenda 2030.- 22 Bildung für nachhaltige Entwicklung - eine interdisziplinäre Studierendenfachkonferenz.- 23 Selbsteinschätzung zur Umsetzung eines Nachhaltigkeitsmanagements an Hochschulen am Beispiel des Baukastensystems Nachhaltiger Campus (BNC).- 24 Einsatz von Fernerkundungsdaten zur Ableitung aktueller Land- und Waldflächen zur Unterstützung der Berechnung von SDG-Indikatoren.- 25 Grenzenlos und mit Hilfe der Vielen: Ermöglichung von Innovationen mittels Crowdsourcing.- 26 Potenziale der digitalen Vermittlung der Sustainable Development Goals in der Hochschullehre.- 27 Ein globales Geoinformationsmanagement für die Agenda 2030.- 28 Die Handlungsfelder effektiver Stadtfabriken für die nachhaltige Entwicklung im urbanen Raum.- 29 Verknüpfungen, Zielkonflikte und Synergien der Nachhaltigkeitsziele für die Lehre fruchtbar machen. Didaktische Konzeption und Umsetzung einer gemeinsamen Vorlesungsreihe der deutschen UNESCO-Lehrstühle.- 30 Morphologischer Kasten zur Bildung für nachhaltige Entwicklung - Orientierung für Hochschulen zur Umsetzung von Nachhaltigkeit in der Lehre.- 31 Entwicklung eines Tools zur Ermittlung von Bildungsbestand und -bedarf zu Ressourcenschonung und -effizienz. Exemplarische Untersuchung des Studiengangs Bekleidungstechnik/Konfektion der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin.- 32 Ressourcenkompetenz entwickeln - Ressourcenschonung und Ressourceneffizienz in der Hochschule verankern
Bilder