+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Das große Autokennzeichen Buch

Wer kommt woher? Neue Kennzeichen - Alte Kennzeichen WIR HABEN SIE ALLE! ausführlich beschrieben. - 500 - 14999799

Taschenbuch von Thomas Schlegel , Pablo Klemann und Alex Aabe

90961816
Zum Vergrößern anklicken

nur 3,95 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
90961816
Im Sortiment seit:
04.09.2019
Erscheinungsdatum:
19.08.2019
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Schlegel, Thomas
Klemann, Pablo
Aabe, Alex
Verlag:
Unterwegs Verlag
Unterwegs Verlag GmbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Deutsche Wörterbücher, Regelwerke
Seiten:
103
Gewicht:
126 gr
Beschreibung
Mehr Wissen zum Thema Autokennzeichen.
Das große Autokennzeichenbuch - Deutschland

Wer kommt woher? - Autokennzeichen von A bis Z mit aufklappbarer Deutschlandkarte!

Mit ausführlicher Beschreibung der wiedereingeführten alten bzw. ausgelaufenen Kennzeichen.
Dazu gibt's Infos zu Sonderkennzeichen von Regierungen und amtlichen Stellen sowie zu Kennzeichenschilder.

"Das große Autokennzeichenbuch" des Unterwegs Verlages ist längst ein Klassiker. Für wenig Geld bietet das kleine "große" Nachschlagewerk viel Wissen und jede Menge Spaß und Unterhaltung während der Autofahrt. Jede Reise, gerade mit Kindern, wird so zum Vergnügen. Man fragt: "Wo kommt der denn her?" und kann die Antwort gleich nachschlagen. In alphabetischer Reihenfolge der Kennzeichen sind Umgebung und markanten Besonderheiten der Kreise und Städte beschrieben. Das macht Lust, selbst auf Entdeckungsreise zu gehen. Für den schnellen Überblick: die ins Buch integrierte aufklappbare Deutschlandkarte.

Und, durch die "Erste Verordnung zur Änderung der Kfz-Zulassungsverordnung" können seit 1. November 2012 "Altkennzeichen" - also Kennzeichen früherer Kreise - wieder eingeführt werden. Ein Großteil der Bundesländer hat beim Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung die Genehmigung für frühere Unterscheidungszeichen bereits beantragt, weitere Anträge werden erfolgen. Man wird sie also bald wieder sehen - die einen früher, die anderen später -, die altbekannten Kennzeichen früherer Tage. So hat sich der Unterwegs Verlag dazu entschieden, die "alten" Kennzeichen, ihre Regionen und Spezialitäten, ausführlich vorzustellen - und natürlich, ob es sich dabei um bereits wiedereingeführte handelt.

"Ein Buch für jedes Handschuhfach" nennt es der Verlag. Und wer das große Autokennzeichenbuch einmal benutzt hat, will es nicht mehr hergeben und bestellt es immer wieder. Also eingepackt und abgefahren - der Unterwegs Verlag wünscht allen seinen Lesern "Gute Fahrt!"
Bilder