+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Routenplaner #digitale Bildung

Auf dem Weg zu zeitgemäßer Bildung. Eine Orientierungshilfe im digitalen Wandel. - 300 - 13007417

Buch von Axel Krommer , Martin Lindner , Dejan Mihajlovic , Jöran Muuß-Merholz und Philippe Wampfler

90938818
Zum Vergrößern anklicken

nur 22,50 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
90938818
Im Sortiment seit:
29.08.2019
Erscheinungsdatum:
10.09.2019
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Auflage:
2. Auflage von 2019
2
Autor:
Krommer, Axel
Lindner, Martin
Mihajlovic, Dejan
Muuß-Merholz, Jöran
Wampfler, Philippe
Verlag:
Booklink
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Erziehung
Bildung, Allgemeines, Lexika
Seiten:
300
Informationen:
HC runder Rücken kaschiert
Gewicht:
733 gr
Beschreibung
»Was ist der Mehrwert digitaler Medien in der Schule?« Diese Frage hört man in jedem Lehrerzimmer und auf jeder Fortbildung. Wer die Frage stellt, betrachtet digitale Kommunikation aus der Perspektive einer etablierten, aber überholten Wissens-, Lern- und Schulkultur. Der Leitmedienwechsel vom Buch zum Netz verändert diese Kulturen: In einer Kultur der Digitalität wandeln sich alle gesellschaftlichen Grundordnungen und Prozesse.
Die lauten Warnungen, welche digitale Medien überzeichnet als Bedrohung für Mensch und Gesellschaft darstellen, blenden diese Veränderung aus. Sie sind untaugliche Mittel im Umgang mit einem Prozess, der entweder mitgestaltet werden kann oder aber ausgehalten werden muss.
Die Position von Digitalisierungskritikern wie Spitzer oder Zierer hat ihren Ausgangspunkt in der Schule des 20. Jahrhunderts. Darin sind digitale Medien ein störendes Element, kein Zweifel. Wir brauchen für eine zeitgemäße Bildung aber ein grundlegend neues Verständnis von Schule und hier können digitale Medien eine konstruktive, vielleicht sogar konstitutive Rolle spielen.
Anhand aktueller Debatten und Fragestellungen zeigt das Buch, dass zeitgemäße Bildung mit digitalen Medien zu ein.
Bilder