+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Auf einem einsamen Weg

Ein Fall für Gamache - 500 - 14969196

Taschenbuch von Louise Penny

90930988
Zum Vergrößern anklicken

16,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
90930988
Im Sortiment seit:
29.08.2019
Erscheinungsdatum:
09/2019
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Originaltitel:
Kingdom of the Blind
Autor:
Penny, Louise
Übersetzung:
Stumpf, Andrea
Werbeck, Gabriele
Verlag:
Kampa Verlag
Kampa Verlag AG
Originalsprache:
Englisch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Kriminalromane
Seiten:
475
Reihe:
Ein Fall für Gamache (Nr. 14)
Gewicht:
515 gr
Beschreibung
Im kanadischen Winter sind einsame Wege lebensgefährlich.
Information zum Autor
LOUISE PENNY, 1958 in Toronto geboren, arbeitete nach ihrem Studium der Angewandten Kunst achtzehn Jahre lang als Rundfunkjournalistin und Moderatorin in ganz Kanada. Mit dem Schreiben begann sie erst spät. Ihr erster Roman Das Dorf in den roten Wäldern wurde weltweit als Entdeckung des Jahres gefeiert, und auch die folgenden Gamache-Krimis wurden vielfach ausgezeichnet und eroberten die Bestsellerlisten weltweit, in den USA sogar Platz 1 der New-York-Times-Bestsellerliste. Seit Kurzem ist Penny auch im deutschsprachigen Raum erfolgreich und anerkannt. Ihre Krimis »Hinter den drei Kiefern« und »Das Dorf in den roten Wäldern« standen wochenlang auf der Spiegel-Bestsellerliste, und »Hinter den drei Kiefern« außerdem monatelang auf der Krimibestenliste von FAS und Deutschlandfunk Kultur. Louise Penny lebt in Sutton bei Québec, einem kleinen Städtchen, das Three Pines zum Verwechseln ähnelt.
Bilder