+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Praxisbuch Usability und UX

Bewährte Usability- und UX-Methoden praxisnah erklärt (Ausgabe 2019) - 300 - 14955598

Buch von Jens Jacobsen und Lorena Meyer

90917380
Zum Vergrößern anklicken

39,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
90917380
Im Sortiment seit:
28.08.2019
Erscheinungsdatum:
09/2019
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Auflage:
2. Auflage von 2019
2. Auflage
Autor:
Jacobsen, Jens
Meyer, Lorena
Verlag:
Rheinwerk Verlag GmbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Informatik
Seiten:
555
Reihe:
Rheinwerk Computing
Gewicht:
1155 gr
Beschreibung
Praxislösungen für alle Usability-Fälle

Nutzer kennenlernen und verstehen
Projekte sinnvoll planen und umsetzen
Mit umfangreichen Usability-Guidelines

Von Praktikern für Praktiker: Dieses Buch enthält alles, was Sie für die Planung und Umsetzung nutzerfreundlicher Webseiten wissen sollten . Mit modernen Tools, neuen Mapping-Methoden und aktualisierten Guidelines zu Audio, Video und Dashboards ist es auf der Höhe der Zeit. Profitieren Sie so von jahrzehntelanger Erfahrung und lernen Sie, wie Sie Seiten navigierbar gestalten, Inhalte zugänglich präsentieren und User begeistern. Die Anleitung für alle, die neue Websites erstellen oder bestehende verbessern möchten. Auch geeignet als Nachschlagewerk!

Aus dem Inhalt:


User Centered Design
Agiles Usability-Engineering
Personas, Tests und Reviews
Nutzerführung und Seitengestaltung
Mockups und Wireframes
Mobilgeräte und Nutzungskontexte
Inhaltselemente sinnvoll einsetzen
Nutzerfreundlich schreiben
A/B-Tests und Analysen


Die Fachpresse zur Vorauflage:

iX - Magazin für professionelle Informationstechnik: »In drei Teilen tragen die Autoren alle wichtigen Aspekte zusammen, die eine Webseite benutzbar machen und nebenbei ein wenig Spaß bringen.«

t3n: »Das Buch eignet sich für den Einstieg und auch als Nachschlagewerk.«

SCREENGUIDE: »Enthält alles, was Sie für die Planung und Umsetzung nutzerfreundlicher Websites und Apps benötigen.«
Information
Inkl. Usability Guidelines: Layout, Navigation, Bilder, Schriften, Inhaltselemente u.v.m.
Information zum Autor
Jens Jacobsen ist Konzepter und Berater für interaktive Projekte. Er unterstützt Unternehmen bei der Planung und Konzeption von Inhalten. Seine Schwerpunkte sind Websites, Podcast-Produktion und Usability. Er ist Autor zahlreicher Bücher.
Inhaltsverzeichnis
Usability und UX -- Ihr Weg zum Erfolg ... 21

Teil I Was brauche ich, wenn ich anfange zu konzipieren, zu gestalten oder zu programmieren? ... 29

1. Von der Usability zur User Experience ... 31

1.1 ... Usability als Erfolgsfaktor für gute digitale Produkte ... 32

1.2 ... User Experience als umfassendes Nutzungserlebnis ... 32

1.3 ... Abgrenzung zwischen Usability und User Experience ... 33

2. Erkenntnisse aus Studien, Forschung und Projekten liefern Fakten ... 35

2.1 ... Können wir nicht einfach den Nutzer fragen? ... 36

2.2 ... Wer schnell zum Ziel will, hält sich an den Weg ... 37

2.3 ... Wer setzt die Standards? ... 40

3. Menschliche Wahrnehmung -- Gestaltgesetze & Co. ... 43

3.1 ... Kurzzeitgedächtnis nicht überfordern ... 43

3.2 ... Auswahl ist gut, aber zu viel ist schlecht ... 44

3.3 ... Menschliche Wahrnehmung -- Gestaltgesetze ... 44

3.4 ... Menschliche Wahrnehmung -- weitere Erkenntnisse aus der Forschung ... 48

3.5 ... Sozialpsychologie ... 52

4. ISO 9241 & Co. -- Normen und Gesetze rund um Usability ... 57

4.1 ... ISO 9241 -- Ergonomie der Mensch-System-Interaktion ... 59

4.2 ... ISO 9241-210 -- Prozess zur Gestaltung gebrauchstauglicher interaktiver Systeme ... 60

4.3 ... ISO 14915 -- Software-Ergonomie für Multimedia-Benutzungsschnittstellen ... 61

4.4 ... ISO 25000 -- Software-Engineering -- Qualitätskriterien und Bewertung von Softwareprodukten ... 62

4.5 ... ISO 9000 und 9001 ... 63

4.6 ... Praxisrelevanz der Normen ... 63

4.7 ... Gibt es ein Usability-Gesetz? ... 63

4.8 ... Leichte Sprache & Einfache Sprache ... 67

5. Das mobile Zeitalter und die Auswirkung auf interaktive Konzepte ... 71

5.1 ... Mit responsivem Design für verschiedene Endgeräte optimieren ... 73

5.2 ... Mobile First in die Konzeption einsteigen ... 73

5.3 ... Context First -- den Nutzungskontext berücksichtigen ... 74

5.4 ... Touch, Gesten und Sprache -- mobile Interaktionsmechanismen ... 75

6. Von Smartwear, Sprachsteuerung & anderen Revolutionen ... 77

6.1 ... Gute Werkzeuge sind langlebig ... 78

6.2 ... Gute Werkzeuge sind anpassungsfähig ... 79

6.3 ... Praxisbeispiel Sprachsteuerung -- Wizard of Oz ... 79

6.4 ... Alles ist testbar -- von Smartwear bis zum Internet of Things ... 80

6.5 ... Herausforderungen bei der Konzeption für neue Geräte ... 81

7. Nutzer in die Produktentwicklung einbinden: der optimale Projektablauf ... 83

7.1 ... Nutzerzentrierte Entwicklung ... 83

7.2 ... Ein optimaler Projektablauf ... 84

7.3 ... Aller Anfang ist schwer -- UX-Reifegrad im Unternehmen steigern ... 86

8. Agil ans Ziel: Usability Engineering in agilen Prozessen ... 89

8.1 ... Warum agile Entwicklung? ... 89

8.2 ... Wie geht agile Entwicklung? ... 90

8.3 ... Agil oder Lean? ... 91

8.4 ... Agiles Arbeiten in der Praxis ... 91

Teil II Nutzer kennenlernen und für sie konzipieren ... 95

9. Fokusgruppen und Befragungen -- Erkenntnisse über das derzeitige Nutzungsverhalten ... 97

9.1 ... Was sind Fokusgruppen? Was sind Befragungen? ... 97

9.2 ... Wie führt man Fokusgruppen durch? ... 99

9.3 ... Wie setzt man Befragungen auf? ... 103

10. Vor-Ort-Beobachtungen und Tagebuchstudien -- den Nutzer im Alltag beobachten ... 109

10.1 ... Nutzungskontextanalyse -- wozu? ... 109

10.2 ... Was sind Vor-Ort-Beobachtungen und Tagebuchstudien? ... 110

11. Personas -- aus Erkenntnissen prototypische Nutzer entwickeln ... 113

11.1 ... Was sind Personas? ... 113

11.2 ... Wie sehen Personas aus? ... 114

11.3 ... Wie macht man Personas? ... 117

11.4 ... Wann setze ich Personas ein? ... 122

12. Mapping-Methoden -- Interaktionen des Nutzers strukturiert erfassen ... 125

12.1 ... Welche Mapping-Methoden gibt es? ... 125

12.2 ... Wann setze ich welche Map ein? ... 130

12.3 ... Wie sieht eine Customer Journey Map genau aus? ... 131

12.4 ... Wie erstellt man eine Customer Journey Map? ... 133

13. Card Sorting -- Entwicklung der Informationsarchitektur ... 135

13.1 ... Was ist Card Sorting? ... 135

13.2 ... Wie läuft ein Card Sorting ab? ... 140

13.3 ... Wie sieht eine Informationsarchitektur aus? Was erhalten Sie als Ergebnis aus einem Workshop? ... 143

13.4 ... Wer sollte ein Card Sorting durchführen? ... 143

13.5 ... Wann setze ich Card Sorting ein? ... 144

14. Scribbles -- erste Ideen auf dem Weg zum Design ... 145

14.1 ... Was sind Scribbles? ... 145

14.2 ... Wie sehen Scribbles aus? ... 146

14.3 ... Wie macht man Scribbles? ... 149

14.4 ... Tipps zum Zeichnen ... 149

14.5 ... Scribbeln mit dem Tablet ... 152

14.6 ... Kommentare, Dokumentation und Überarbeitung ... 153

14.7 ... Scribbeln im Team ... 154

14.8 ... Wer sollte scribbeln? ... 155

14.9 ... Wann setze ich Scribbles ein? ... 155

15. Wireframes -- sich an das optimale Produkt annähern ... 157

15.1 ... Was heißt Wireframe? ... 157

15.2 ... Wozu Wireframes? ... 158

15.3 ... Programme für Wireframes ... 159

15.4 ... Für welche Seiten brauche ich Wireframes? ... 163

15.5 ... Was in einen Wireframe gehört ... 163

15.6 ... Was nicht in einen Wireframe gehört ... 165

15.7 ... Was manchmal in einen Wireframe gehört ... 166

15.8 ... Responsives Design und Wireframes ... 168

15.9 ... Arbeitserleichterung für die Entwickler ... 169

15.10 ... Bibliotheken zur eigenen Arbeitserleichterung ... 170

15.11 ... Wie geht es weiter mit den Wireframes? ... 170

16. Papierprototypen -- Ideen schnell greifbar machen ... 173

16.1 ... Was sind Papierprototypen? ... 173

16.2 ... Wie erstelle ich einen Papierprototyp? ... 174

16.3 ... Was ist bei einem Test eines Papierprototyps zu bedenken? ... 179

16.4 ... Wann setze ich Papierprototypen ein? ... 180

17. Mockups und Prototypen -- konkretisieren, visualisieren, designen ... 181

17.1 ... Was sind Mockups, was Prototypen? ... 181

17.2 ... Wie sehen Prototypen aus? ... 183

17.3 ... Wie erstelle ich einen Prototyp? ... 185

17.4 ... Wann setze ich Prototypen ein? ... 190

18. Design Sprints, Design Thinking und ausgewählte Ideation-Methoden: Projektideen entwickeln und validieren ... 193

18.1 ... Was ist ein Design Sprint? ... 193

18.2 ... Was ist Design Thinking? ... 197

18.3 ... Ausgewählte Kreativitäts- und Ideation-Techniken ... 199

19. Usability-Tests -- der Klassiker unter den Nutzertests ... 203

19.1 ... Was sind Usability-Tests? Welche Formen gibt es? ... 204

19.2 ... Wie läuft ein Usability-Test ab? ... 212

19.3 ... Wer sollte Usability-Tests durchführen? ... 221

19.4 ... Wann setze ich Usability-Tests ein? ... 223

20. Remote-Usability-Tests -- von zuhause aus testen lassen ... 225

20.1 ... Was sind Remote-Usability-Tests? ... 225

20.2 ... Wie läuft ein Remote-Usability-Test ab? ... 229

20.3 ... Wann setze ich Remote-Usability-Tests ein? ... 231

21. Guerilla-Usability-Tests -- informell und schnell Erkenntnisse sammeln ... 233

21.1 ... Warum Guerilla? ... 233

21.2 ... Wie finde ich Probanden? ... 235

21.3 ... Was kann ich testen? ... 237

21.4 ... Tipps für die Durchführung ... 237

21.5 ... Auswerten und präsentieren ... 238

22. Usability-Reviews -- Expertenmeinung einholen statt Nutzer rekrutieren ... 239

22.1 ... Was sind Usability-Reviews? ... 239

22.2 ... Wie läuft ein Usability-Review ab? ... 241

22.3 ... Wer sollte einen Usability-Review durchführen? ... 243

22.4 ... Wann setze ich Usability-Reviews ein? ... 243

23. A/B-Tests -- Varianten gegeneinander antreten lassen ... 245

23.1 ... Was bringen A/B-Tests? ... 246

23.2 ... Was kann man alles testen? ... 246

23.3 ... Was kann man nicht testen? ... 247

23.4 ... Wie sieht eine gute Fragestellung aus? ... 248

23.5 ... Wie definiere ich Erfolg? ... 249

23.6 ... Bitte nicht stören -- Fehlerquellen ausschließen ... 250

23.7 ... Wie viele Testpersonen/Aufrufe brauche ich? ... 250

23.8 ... Ergebnisse mit Hirn interpretieren ... 253

23.9 ... Womit testen? -- Tools ... 254

23.10 ... Erkenntnisse in Verbesserungen umsetzen ... 254

24. Analytics -- aus dem aktuellen Nutzerverhalten lernen ... 257

24.1 ... Was kann man alles messen? ... 257

24.2 ... Womit analysieren? -- Tools ... 264

25. Metriken ... 265

25.1 ... Warum Metriken für UX? ... 265

25.2 ... Statistik auch für kleine Stichproben ... 266

25.3 ... Die richtigen Metriken auswählen ... 267

25.4 ... Signifikanz -- ein Wort zur Statistik ... 270

Teil III Usability-Guidelines -- Anleitung für die Umsetzung ... 271

26. Struktur der Anwendung -- Informations- und Navigationsarchitektur ... 273

26.1 ... Grobsortierung der Inhalte ... 274

26.2 ... Feingliederung der Inhalte ... 274

26.3 ... Sitestruktur festlegen und darstellen ... 276

26.4 ... Zeichnen der Sitemap ... 277

26.5 ... Zeige ich die Sitemap auf der Site? ... 278

26.6 ... Navigation für den Nutzer planen ... 278

27. Ordnung auf den Seiten -- Gestaltungsraster und responsives Design ... 281

27.1 ... Gestaltungsraster helfen beim Anordnen von Inhalten und Elementen auf den Seiten ... 281

27.2 ... Wie ein Rastersystem aufgebaut ist ... 283

27.3 ... Was bedeutet responsives Webdesign? ... 286

27.4 ... Das sollten Sie bei der Konzeption responsiver Websites bedenken ... 288

28. Navigationskonzepte -- Mega-Dropdowns, Flyouts, Hamburger-Menü, Off-Canvas ... 295

28.1 ... Horizontale Navigationsleisten und Tableiste ... 295

28.2 ... Navigationsmenü mit Burger-Icon, Hamburger-Menü ... 297

28.3 ... Navigationshub ... 299

28.4 ... Mega-Dropdown-Menü ... 300

28.5 ... Akkordeonmenü ... 302

28.6 ... Off-Canvas-Navigation, Off-Canvas-Flyout ... 303

29. Kopfzeilen -- Header nutzenstiftend umsetzen ... 305

29.1 ... Zentrale Elemente eines Headers auswählen und erwartungskonform platzieren ... 305

29.2 ... Darstellung auf mobilen Endgeräten ... 308

29.3 ... Headerverhalten im Navigationsfluss ... 308

30. Fußzeilen -- Footer sinnvoll gestalten ... 311

30.1 ... Elemente zweckgebunden im Footer platzieren ... 311

30.2 ... Darstellung auf mobilen Endgeräten ... 315

31. Farbe, Ästhetik und Usability ... 317

31.1 ... Was ist Farbe überhaupt? ... 318

31.2 ... Welche Wirkung hat Farbe? ... 321

31.3 ... Die richtigen Farben für meine Nutzer finden ... 322

31.4 ... Fehler bei der Farbwahl vermeiden ... 324

32. Schriftarten und Textformatierung ... 327

32.1 ... Von Punkten und Pixeln -- Grundlagen der Darstellung ... 328

32.2 ... Das Bildschirm-Grundstück -- Screen Real Estate ... 331

32.3 ... Die richtige Schriftart aussuchen ... 332

32.4 ... Schriftarten gut kombinieren ... 334

32.5 ... Wie groß sollte Fließtext sein? ... 335

32.6 ... Großbuchstaben und andere Hervorhebungen ... 336

32.7 ... Blocksatz niemals, zentriert selten ... 337

32.8 ... Die richtige Zeilenbreite ... 338

32.9 ... Der richtige Zeilenabstand ... 338

32.10 ... Typografie für Legastheniker ... 339

33. Sprachwahl und mehrsprachige Sites ... 341

33.1 ... Sprachumschaltung bei Apps ... 341

33.2 ... Sprachumschaltung bei Websites ... 342

34. Nutzerfreundlich schreiben ... 351

34.1 ... Vorgehen beim Schreiben ... 352

34.2 ... Wie schreibe ich lesbaren und verständlichen Text? ... 355

34.3 ... Überschriften ... 358

34.4 ... Listen und Kästen ... 359

34.5 ... Tabellen, Diagramme, Bilder und Videos ... 359

34.6 ... Hervorhebungen ... 360

34.7 ... Text und SEO ... 360

35. Bilder für Benutzer auswählen ... 363

35.1 ... Was ist eigentlich ein Bild? ... 363

35.2 ... Wofür brauchen wir Bilder? ... 363

35.3 ... Vorteile von Bildern ... 366

35.4 ... Nachteile von Bildern ... 367

35.5 ... Tipps für richtigen Einsatz und Auswahl von Bildern ... 368

35.6 ... Tipps für die nutzerfreundliche Darstellung von Bildern ... 374

36. Bildbühne, Karussell, Slideshow -- mehrere Bilder an einer Stelle ... 385

36.1 ... Was ist eine Bildbühne? ... 385

36.2 ... Wann nutzt man Bildbühnen? ... 385

36.3 ... Vorteile von Bildbühnen ... 388

36.4 ... Nachteile von Bildbühnen ... 388

36.5 ... Tipps für die Gestaltung von Bildbühnen ... 389

36.6 ... Alternativen ... 395

37. Audio & Video einbinden und steuern ... 399

37.1 ... Wann sind Audio & Video überhaupt sinnvoll? ... 399

37.2 ... Audio & Video zugänglich machen ... 400

37.3 ... Audio & Video steuern ... 401

37.4 ... Normen zur Steuerung von Audio & Video ... 402

38. Icons aussagekräftig auswählen ... 403

38.1 ... Icons nutzenstiftend einsetzen ... 403

38.2 ... Icon mit oder ohne Label -- das ist die Frage ... 404

38.3 ... Labels bei Icons bewusst positionieren ... 406

38.4 ... Icons eindeutig gestalten ... 408

39. Links und Buttons formatieren und formulieren ... 411

39.1 ... Welche Links biete ich an? ... 412

39.2 ... Wo kommen Links hin? ... 412

39.3 ... Wie sehen Links aus? ... 413

39.4 ... Links formulieren ... 414

39.5 ... Seitennamen ... 415

39.6 ... Dateinamen, URLs und Pfade ... 416

39.7 ... Buttons -- Schaltflächen, Tasten oder Knöpfe? ... 416

39.8 ... Nicht jeder ist gleich wichtig -- Hierarchie ... 418

39.9 ... Man sieht nicht immer gleich aus -- Button-Zustände ... 423

39.10 ... Klick -- Buttons und Sound ... 426

39.11 ... Wie groß darf's denn sein? ... 426

39.12 ... Spezielle Buttons -- Checkboxen, Radiobuttons, Selektoren ... 428

40. Formulare zielführend realisieren ... 431

40.1 ... Formulare -- vielfach angewandt und bekannt ... 431

40.2 ... Wofür werden Formulare eingesetzt? ... 432

40.3 ... Tipps für die Gestaltung von Formularen ... 437

40.4 ... Tipps zur Unterstützung des Nutzers bei der Eingabe ... 442

40.5 ... Tipps zur Unterstützung des Nutzers beim Abschicken des Formulars (Aktionen) ... 445

41. Labels und Auszeichnungen formulieren und positionieren ... 449

41.1 ... Labels zielführend positionieren ... 449

41.2 ... Labels verständlich formulieren ... 455

42. Fehlermeldungen hilfreich umsetzen ... 457

42.1 ... Fehlern vorbeugen (Inline-Validierung) ... 457

42.2 ... Fehlermeldungen optimal positionieren ... 459

42.3 ... Fehlermeldungen aufmerksamkeitsstark gestalten ... 459

42.4 ... Fehlermeldungen verständlich formulieren ... 460

43. Listen und Tabellen formatieren ... 463

43.1 ... Listen lockern Texte auf ... 463

43.2 ... Von eindimensionalen zu mehrdimensionalen Listen ... 463

43.3 ... Von Listen zu Tabellen ... 464

43.4 ... Listen fürs Lesen formatieren ... 465

43.5 ... Was kommt nach der Liste? ... 467

43.6 ... Keine Liste ohne Sortierung ... 468

43.7 ... Lange Listen bändigen ... 470

43.8 ... Listen filtern und Spalten ein-/ausblenden ... 470

43.9 ... Vergleichstabellen, die zum Kauf motivieren ... 472

44. Aufklappelemente/Akkordeons richtig umsetzen ... 475

44.1 ... Akkordeons zeigen und verstecken Inhalte nach Interaktion des Nutzers ... 475

44.2 ... Akkordeons für Menüs, FAQ-Listen und komplexe Formulare -- vor allem mobil im Einsatz ... 476

44.3 ... Vorteile von Akkordeons ... 478

44.4 ... Nachteile von Akkordeons ... 478

44.5 ... Tipps für die Gestaltung von Akkordeons ... 479

45. Diagramme auswählen & gestalten ... 485

45.1 ... Wann Diagramm, wann Tabelle? ... 486

45.2 ... Das richtige Diagramm für meine Daten ... 486

45.3 ... Werte unterschiedlicher Skalen vergleichen ... 492

45.4 ... Formatierung nach Usability, nicht Ästhetik ... 492

46. (Mikro-)Animation sinnvoll einsetzen ... 495

46.1 ... Animation belebt ... 495

46.2 ... Was ist eigentlich Animation? ... 495

46.3 ... Anwendung von Animationen ... 497

46.4 ... Wie sieht eine gute Animation aus? ... 499

47. Suchfunktionen zielführend gestalten ... 505

47.1 ... Was ist eine Suchfunktion? ... 505

47.2 ... Wofür werden Suchfunktionen eingesetzt? ... 506

47.3 ... Tipps für die Auffindbarkeit von Suchfunktionen ... 508

47.4 ... Tipps für die Gestaltung der Suchfunktion ... 509

47.5 ... Tipps zur Unterstützung des Nutzers bei der Sucheingabe ... 510

47.6 ... Tipps für eine eindeutige, gut strukturierte Trefferdarstellung ... 512

47.7 ... Tipps für eine technisch zeitgemäße Umsetzung ... 516

47.8 ... Alternativen ... 518

48. Filter und Facetten integrieren und positionieren ... 519

48.1 ... Filter grenzen schnell ein, Facetten unterstützen bei der Suche ... 519

48.2 ... Unerlässlich im Onlinehandel und auch sonst weitverbreitet ... 522

48.3 ... Tipps für die Auswahl und Benennung von Filtern/Facetten ... 523

48.4 ... Tipps für die Gestaltung von Filtern/Facetten ... 525

49. Design-Systeme, Styleguides & Pattern Libraries ... 533

49.1 ... Standards berücksichtigen ... 533

49.2 ... Wie unterscheiden sich Design-System, Styleguide und Pattern Library? ... 537

49.3 ... Design-Systeme nachhaltig etablieren ... 542

Index ... 543
Bilder